banner
0.gif 0.gif

<

Gebratene Tomaten

>

Rezept für 4 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
4 St Tomaten (ca. 340 g/ml) Z | A | P | K 
2 St Ei/er (ca. 140 g/ml) Z | A | P | K 
1 tl Salz Z | A | P | K 
1 tl Pfeffer Z | A | P | K 
3 el Mehl Z | A | P | K 
4 el Semmelbrösel Z | A | P | K 
  Purin / Portion : 13 mg
 Kcal  / Portion : 49
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
gebratene_tomaten01.jpg

  1  2

Hinweis :
Um die Vorschau der Bilder zu sehen, einfach mit der Maus über die Zahlen fahren !
0.gif
Die Tomaten gut waschen, abtrocknen, in 1 cm dicke Scheiben schneiden und auf Küchenkrepp legen. Die Tomaten sollen etwas von ihrer Flüssigkeit verlieren. In der Zwischenzeit die Eier kräftig verquirlen, die Semmelbrösel und das Mehl auf flache Teller verteilen. Die gut abgetrockneten Tomatenscheiben auf beiden Seiten salzen und pfeffern. Nun in Mehl, dann in Ei und zum Schluss in Semmelbrösel wenden. Die Scheiben in heißem Öl goldgelb ausbacken. Dazu passt gebratener Frühstücksspeck und in Ringe geschnittene Paprika.
 
Diese Seite wurde bisher 3376 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Zubereitungsdauer : gesamt 30 min / Vorbereitung 20 min
Überbegriffe :   / Gemüse / Vegetarisch / Purinarm / Vorspeisen / Warm / Party / Ohne Alkohol / Preiswert / Pfannengericht / leicht_zu_kochen / Beilage /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Himbeere Latwerge
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif