banner
0.gif 0.gif

<

Rahmsauerkraut ungarisch

>

Rezept für 4 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
150 g Bauchspeck Z | A | P | K 
1 kg Sauerkraut Z | A | P | K 
400 g Kochwurst Z | A | - | - 
1 St Zwiebeln (ca. 110 g/ml) Z | A | P | K 
2 el Butterschmalz Z | A | P | K 
125 ml Sahne (sauer) Z | A | P | K 
2 el Mehl Z | A | P | K 
100 ml Wasser Z | A | P | K 
1 Prise Salz Z | A | P | K 
1 Prise Pfeffer Z | A | P | K 
1 St Wacholderbeeren (ca. 1 g/ml) Z | A | P | K 
1 el Paprikapulver (edelsüss) Z | A | P | K 
1 Msp Paprikapulver (scharf) Z | A | P | K 
  Purin / Portion : 84 mg
 Kcal  / Portion : 535
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
Den Speck und die Zwiebel klein würfeln, den Speck anbraten und dann die Zwiebel mitbraten. Mit dem Mehl bestäuben, gut angehen lassen, mit dem Wasser aufgießen und gut umrühren. Das Sauerkraut in die Pfanne geben, würzen und ca. 45 bis 60 Min. gar kochen. In der Zwischenzeit die Wurst in Scheiben schneiden, wenn das Kraut gar ist, unterrühren und weitere 5 Min. ziehen lassen. Das Paprikapulver gründlich unter den Sauerrahm rühren, unter das Kraut mischen und mit frischem Brot servieren.
 
Diese Seite wurde bisher 1964 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Zubereitungsdauer : gesamt 90 min / Vorbereitung 15 min
Überbegriffe :   / Fleisch / Gemüse / Eintopf / Hauptgericht / Saisonal / Winter / Wurst / Ohne Alkohol / mittel_zu_kochen / Ungarisch /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Schafskäse Dip
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif