banner
0.gif 0.gif

<

Mockturtel

>

Rezept für 8 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
2 L Brühe Z | A | P | K 
2 tl Pfefferkörner Z | A | P | K 
200 g Schwein Z | A | P | K 
200 g Rind Z | A | - | K 
200 g Rinderherz Z | A | P | K 
Für die Klößchen
200 g Hackfleisch, Rind Z | A | P | K 
1 St Brötchen vom Vortag (ca. 60 g/ml) Z | A | P | K 
100 ml Milch Z | A | P | K 
1 St Ei/er (ca. 70 g/ml) Z | A | P | K 
1 Prise Salz Z | A | P | K 
1 Prise Pfeffer Z | A | P | K 
1 Prise Muskatnuss Z | A | P | K 
1 Prise Cayennepfeffer Z | A | P | K 
1 L Wasser Z | A | P | K 
Für die Suppe
100 g Butter Z | A | P | K 
150 g Mehl Z | A | P | K 
100 g Pilze Z | A | P | K 
2 cl Sherry Z | A | - | - 
1 Prise Salz Z | A | P | K 
1 Prise Pfeffer Z | A | P | K 
  Purin / Portion : 513 mg
 Kcal  / Portion : 732
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
Das Fleisch und das Herz kurz abbrausen und alles in mundgerechte Stücke schneiden. Nun die Fleischbrühe und die Pfefferkörner zum Kochen bringen, die Fleischstücke hineintun und die Hitze runter schalten. Alles gut 2 Stunden sanft köcheln lassen. Ab und an den Schaum abschöpfen. In der Zwischenzeit das Brötchen in grobe Stücke schneiden, mit kochender Milch überbrühen, ca. 20 Min. einweichen lassen, die Pilze putzen, vierteln und ca. 10 Min. in Butter anbraten. In das Hackfleisch die Gewürze und das Ei geben und miteinander vermischen. Wenn das Brötchen gut eingeweicht ist in ein Sieb geben, dann in ein Küchentuch und sanft ausdrücken. Das Brötchen zum Hackfleisch geben, kräftig verkneten, zu Haselnuss großen Klößchen formen und eine halbe Stunde, bevor das Fleisch fertig ist dazugeben und mit köcheln lassen. Jetzt die Butter für die Suppe zergehen lassen, das Mehl einstreuen und anbräunen lassen. Nun nach und nach die Brühe vom Fleisch zum Mehl gießen und kräftig rühren. Wenn so gut wie alle Brühe im Suppentopf ist, das Fleisch untermischen, die Pilze zugeben und würzen. Alles auf kleinster Stufe noch 10 bis 15 Min. ziehen lassen und servieren.
 
Diese Seite wurde bisher 2328 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Zubereitungsdauer : gesamt 150 min / Vorbereitung 60 min
Überbegriffe :   / Fleisch / Deutschland / Eintopf / Hauptgericht / Rind / Schwein / Suppen / Winter / Warm / Exotisches / Ohne Alkohol / Norddeutsch / Festlich / mittel_zu_kochen /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Jakobsmuscheln Ther...
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif