banner
0.gif 0.gif

<

Amaranth-Brokkoli-Topf

>

Rezept für 4 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
500 ml Gemüsebrühe Z | A | P | K 
200 g Amaranth (Weizenart / Reformhaus) Z | A | - | - 
300 g Crème Fraiche Z | A | P | K 
2 Zehe Knoblauch Z | A | P | K 
1 Prise Hefestreuwürze (Reformhaus) Z | A | - | - 
500 g Brokkoli Z | A | P | K 
4 St Tomaten (ca. 340 g/ml) Z | A | P | K 
2 el Zitronensaft Z | A | P | K 
2 el Sonnenblumenkerne Z | A | P | K 
4 el Käse (geriebener) Z | A | P | K 
4 el Schnittlauch Z | A | P | K 
1 Prise Salz Z | A | P | K 
1 Prise Pfeffer Z | A | P | K 
  Purin / Portion : 85 mg
 Kcal  / Portion : 308
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
Amaranth (Weizenart / Reformhaus) in der Gemüsebrühe mit einer Prise Kurkuma 30 Minuten kochen und ausquellen lassen. Nun Crème fraîche unterrühren und mit 2 gepressten Knoblauchzehen, Hefestreuwürze, Salz, Pfeffer und 2 Esslöffeln Zitronensaft abschmecken. Zwischenzeitlich den Brokkoli zerteilen und in kochendem Wasser 10 Min. bissfest garen. Die 4 Tomaten 2 Minuten mitkochen, enthäuten und vierteln. Den Brokkoli und die Tomaten mit Amaranth vermischen und mit den Sonnenblumenkernen, dem geriebenem Käse und dem Schnittlauch bestreuen.
 
Diese Seite wurde bisher 4452 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Überbegriffe :   / Gemüse / Hauptgericht / Vollwert / Warm / Veganisch / Ohne Alkohol / Amerikanisch / Getreide / leicht_zu_kochen /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Lammkeule
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif