banner
0.gif 0.gif

<

Rigatonie al Pomodori (Soße aus frischen Tomaten)

>

Rezept für 4 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
1 kg Tomaten Z | A | P | K 
2 St Zwiebeln (ca. 220 g/ml) Z | A | P | K 
5 Zehe Knoblauch Z | A | P | K 
2 el Basilikum Z | A | P | K 
1 tl Oregano Z | A | P | K 
1 Msp Pfeffer Z | A | P | K 
1 Msp Salz Z | A | P | K 
1 Prise Zucker Z | A | P | K 
1 St Piri Piri Schote (ca. 2 g/ml) Z | A | P | K 
2 cl Olivenöl Z | A | - | - 
800 g Rigatonie Z | A | - | - 
  Purin / Portion : 36 mg
 Kcal  / Portion : 75
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
rigatonie_al_pomodorie001.jpg


0.gif
Die frischen Tomaten einschneiden, in siedendes Wasser geben, enthäuten und in feine Würfel schneiden. Zwiebeln und Knoblauch fein hacken und erst die Zwiebeln anbraten und dann den Knoblauch kurz mit braten. Nun die Tomaten in die Pfanne geben, mit den Kräutern und den Gewürzen abschmecken und gut 30 Min. leicht köcheln lassen. Ab und zu, wenn nötig, etwas Wasser untermischen.
Nun die Nudeln kochen, abgießen und servieren.
 
Diese Seite wurde bisher 1750 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Zubereitungsdauer : gesamt 60 min / Vorbereitung 30 min
Überbegriffe :   / Gemüse / Hauptgericht / Italien / Nudeln / Sommer / Soßen / Vegetarisch / Warm / Veganisch / Ohne Alkohol / Preiswert / Teigwaren / leicht_zu_kochen /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Ricotta - Zitronen ...
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif