banner
0.gif 0.gif

<

Blaue Cremesuppe

>

Rezept für 6 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
Für die Marinade
500 g Rotkraut Z | A | P | K 
1 St Apfel / Äpfel (ca. 170 g/ml) Z | A | P | K 
1 St Zwiebeln (ca. 110 g/ml) Z | A | P | K 
2 St Nelke (ca. 2 g/ml) Z | A | P | K 
4 St Wacholderbeeren (ca. 4 g/ml) Z | A | P | K 
2 St Lorbeer (ca. 2 g/ml) Z | A | P | K 
1 Msp Salz Z | A | P | K 
1 Msp Pfeffer Z | A | P | K 
500 ml Wein (Rot) Z | A | P | K 
Für die Suppe
25 g Butter Z | A | P | K 
1000 ml Fleischbrühe Z | A | P | K 
100 g Zucker Z | A | P | K 
250 g Sahne Z | A | P | K 
12 St Maronen grammwert fehlt Z | A | - | - 
100 g Zucker Z | A | P | K 
5 el Wasser Z | A | P | K 
  Purin / Portion : 104 mg
 Kcal  / Portion : 465
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
Die äußeren Blätter vom Kohl abmachen, den Kopf teilen und in feine Streifen hobeln. Den Apfel schälen, entkernen und mit der Zwiebel in feine Streifen schneiden. Alles zusammen mit Nelken, Wacholderbeeren, Lorbeer, Salz und Pfeffer vermischen, mit dem Wein aufgießen und abgedeckt gut 12 Stunden marinieren lassen. Nun den marinierten Kohl durch ein feines Haarsieb gießen, gut abtropfen lassen und die Marinade auffangen. Wenn alles gut abgetropft ist etwas Butter in einem Topf zergehen lassen, den Kohl zugeben und ca. 10 Min. dämpfen. Mit der Fleischbrühe und der Marinade ablöschen, etwa 90 Min. köcheln lassen, ordentlich pürieren und beiseitestellen. Jetzt 100g Zucker in einen Topf geben, schmelzen lassen, bis er hellbraun ist, das Rotkohlpüree zugeben, kräftig rühren, mit der Sahne abrunden und auf kleiner Flamme warmhalten. Die Kastanien aus der Dose abgießen, gut abtropfen lassen und in der Zwischenzeit die anderen 100g Zucker in einem Topf Karamellisieren lassen, mit dem Wasser ablöschen, gut umrühren und die Kastanien darin wenden. Die Suppe in vorgewärmte Suppenteller schöpfen, ein paar Kastanien in die Mitte setzten und heiß servieren.
 
Diese Seite wurde bisher 2638 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Zubereitungsdauer : gesamt 120 min / Vorbereitung 30 min
Überbegriffe :   / Gemüse / Deutschland / Obst und Früchte / Suppen / Vegetarisch / Winter / Vorspeisen / Warm / Mit Alkohol / Festlich / mittel_zu_kochen /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Artischocken mit Pa...
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif