banner
0.gif 0.gif

<

Suppe a la Fès

>

Rezept für 4 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
250 g Rindfleisch Z | A | P | K 
100 g Linsen gelb Z | A | - | - 
1000 ml Brühe Z | A | P | K 
200 g Kichererbsen Z | A | P | K 
150 g Puntalette/Nudeln Z | A | - | - 
2 St Zwiebeln (ca. 220 g/ml) Z | A | P | K 
1 St Sellerie (Stange) (ca. 770 g/ml) Z | A | P | K 
5 St Tomaten (ca. 425 g/ml) Z | A | P | K 
1 Bund Petersilie  (ca. 30 g/ml) Z | A | P | K 
1 Bund Koriander  (ca. 30 g/ml) Z | A | P | K 
1 tl Erdnussöl Z | A | P | K 
1 tl Butterschmalz Z | A | P | K 
1 Prise Safran Z | A | P | K 
1 tl Ingwer Z | A | P | K 
1 Prise Salz Z | A | P | K 
100 g Mehl Z | A | P | K 
150 g Tomatenmark Z | A | P | K 
100 ml Wasser Z | A | P | K 
1 tl Pfeffer Z | A | P | K 
  Purin / Portion : 640 mg
 Kcal  / Portion : 798
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
Die Kichererbsen und die gelben Linsen am Vortag in kaltes Wasser einlegen. Wer empfindlich auf Hülsenfrüchte reagiert, sollte die Haut von den Kichererbsen abmachen. Die Zwiebeln fein würfeln, die Kräuter und den Sellerie fein Hacken und beiseitestellen. Die Tomaten oben kreuzweise einschneiden, abbrühen, die Haut abziehen und im Mixer fein pürieren. Das Fleisch in kleine Würfel schneiden, die Zwiebeln anbraten, das Fleisch, Salz, Pfeffer, Safran und Ingwer zugeben und alles ein paar Min. dünsten lassen. Mit der Brühe ablöschen, die Kichererbsen untermischen und kurze Zeit mit köcheln lassen. Nun die Kräuter und den Sellerie untermischen, 20 Min. sachte kochen, jetzt die Linsen einrühren und nochmals 20 Min. köcheln lassen. Nun die gemixten Tomaten unterrühren, weitere 15 Min. kochen lassen, die Nudeln zugeben und nochmals 10 Min. kochen. Zum Schluss das Mehl in die 100 ml kaltes Wasser mit dem Tomatenmark einrühren, in die Suppe rühren, kurz aufkochen lassen und heiß servieren.
 
Diese Seite wurde bisher 3463 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Zubereitungsdauer : gesamt 140 min / Vorbereitung 30 min
Überbegriffe :   / Fleisch / Gemüse / Eintopf / Hauptgericht / Rind / Suppen / Warm / Exotisches / Ohne Alkohol / Festlich / Teigwaren / mittel_zu_kochen / Marokkanisch /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Ravioli alla Napoli
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif