banner
0.gif 0.gif

<

Krebspastetchen

>

Rezept für 4 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
4 St Königinnenpasteten (ca. 80 g/ml) Z | A | - | - 
125 g Krebsschwänze Z | A | - | - 
125 ml Fischfond Z | A | P | K 
125 ml Sahne Z | A | P | K 
1 el Zitronensaft Z | A | P | K 
1 el Wein (Weiss) Z | A | P | K 
30 g Mehl Z | A | P | K 
40 g Butter Z | A | P | K 
1 Prise Salz Z | A | P | K 
1 Prise Pfeffer Z | A | P | K 
3 el Dill Z | A | P | K 
  Purin / Portion : 14 mg
 Kcal  / Portion : 200
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
krebs_pastete001.jpg


0.gif
Die Pasteten im Backofen etwas anwärmen. Die Butter zergehen lassen, mit Mehl bestäuben, etwas angehen lassen, mit dem Wein und dem Fischfond ablöschen, Zitronensaft, Fischfond, Dill und Gewürze zugeben und ein paar Minuten kochen lassen. Dann die Hitze runterschalten, die Sahne zugeben und das klein geschnittene Krebsfleisch untermischen. Alles gut 5 Min. sanft köcheln lassen, abschmecken und in die angewärmten Pasteten füllen, mit etwas Dill bestreuen, das Deckelchen darauf setzten und als Vorspeise servieren.
 
Diese Seite wurde bisher 2775 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Zubereitungsdauer : gesamt 20 min / Vorbereitung 10 min
Überbegriffe :   / Fisch / Französich / Krustentiere / Vegetarisch / Vorspeisen / Warm / Snack / Exotisches / Mit Alkohol / Festlich / Teigwaren / mittel_zu_kochen /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Donuts (Doughnuts)
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif