banner
0.gif 0.gif

<

Sahnemeerrettich

>

Rezept für 1 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
250 ml Sahne Z | A | P | K 
3 el Meerrettich Z | A | P | K 
1 tl Zitronensaft Z | A | P | K 
1 Prise Salz Z | A | P | K 
1 Prise Pfeffer Z | A | P | K 
  Purin / Portion : 3 mg
 Kcal  / Portion : 729
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
Die Sahne mit einer priese Salz steif schlagen, von der Meerrettichwurzel etwas Schale abschälen und fein abreiben. Danach, zum längeren Aufbewahren, den Rettich in einen Gefrierbeutel geben, gut verschließen und in den Gefrierschrank legen. So bleibt er bis zu einem Jahr frisch. Nun den geriebenen Meerrettich mit dem Pfeffer unter die Sahne heben, den Zitronensaft untermischen, abschmecken und servieren.
 
Diese Seite wurde bisher 1705 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Zubereitungsdauer : gesamt 15 min / Vorbereitung 15 min
Überbegriffe :   / Dips / Deutschland / Grundrezepte / Dressing / Marinaden / Sommer / Vegetarisch / Kalt / Snack / Party / Ohne Alkohol / Preiswert / Festlich / leicht_zu_kochen / Milchprodukte /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Tomate Mozzarella
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif