banner
0.gif 0.gif

<

Sauce Bernaise

>

Rezept für 1 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
250 g Butter Z | A | P | K 
5 St Ei/er (ca. 350 g/ml) Z | A | P | K 
125 ml Weinessig weiss Z | A | P | K 
2 St Lorbeer (ca. 2 g/ml) Z | A | P | K 
1 el Estragon Z | A | P | K 
1 tl Pfefferkörner Z | A | P | K 
4 Stange Lauchzwiebeln  Z | A | - | - 
  Purin / Portion : 27 mg
 Kcal  / Portion : 2027
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
sauce_bernaisse01.jpg


0.gif
Die Lauchzwiebeln putzen und fein schneiden. Den Estragon waschen, gut abtrocknen und fein Hacken. Nun den Essig mit den Lauchzwiebeln, dem Estragon und den Gewürzen in einem Topf zum Kochen bringen und alles um die Hälfte einkochen lassen. In der Zwischenzeit die Eier trennen und die Butter zergehen lassen. Wenn die Essigmischung auf gut 2 El eingekocht ist, die Masse durch ein Haarsieb in eine Schüssel gießen und etwas abkühlen lassen. Jetzt die Eigelbe mit der Essigreduktion gut 1 bis 2 Min. kräftig aufschlagen und dann Löffelweiße die zerlassene Butter unterrühren. Die Soße noch abschmecken und auf einer Wärmeplatte servieren.
 
Diese Seite wurde bisher 1606 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Zubereitungsdauer : gesamt 30 min / Vorbereitung 30 min
Überbegriffe :   / Gemüse / Französich / Soßen / Vegetarisch / Warm / Ohne Alkohol / Festlich / anspruchsvoll_zu_kochen /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Bouillabaisse (fran...
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif