banner
0.gif 0.gif

<

Pasta mit Fleischbällchen

>

Rezept für 6 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
Für die Sosse
3 Paket Tomaten (pasiert)  (ca. 1500 g/ml) Z | A | P | K 
200 g Zwiebeln Z | A | P | K 
5 Zehe Knoblauch Z | A | P | K 
3 el Petersilie Z | A | P | K 
4 el Basilikum Z | A | P | K 
1 tl Oregano Z | A | P | K 
2 tl Zucker Z | A | P | K 
1 tl Salz Z | A | P | K 
1 tl Pfeffer Z | A | P | K 
Für die Klößchen
1 kg Hackfleisch gemischt Z | A | P | K 
2 St Brötchen vom Vortag (ca. 120 g/ml) Z | A | P | K 
150 ml Wasser Z | A | P | K 
4 St Ei/er (ca. 280 g/ml) Z | A | P | K 
4 St Zwiebeln (ca. 440 g/ml) Z | A | P | K 
2 tl Salz Z | A | P | K 
2 tl Pfeffer Z | A | P | K 
5 Msp Cayennepfeffer Z | A | P | K 
2 el Petersilie Z | A | P | K 
3 el Basilikum Z | A | P | K 
1 el Tabasko Z | A | P | K 
  Purin / Portion : 330 mg
 Kcal  / Portion : 647
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
fleischbaellchen_01.jpg

  1  2  3  4

Hinweis :
Um die Vorschau der Bilder zu sehen, einfach mit der Maus über die Zahlen fahren !
0.gif
Die Zwiebeln und den Knoblauch fein hacken. Die Zwiebeln in Öl anbraten, bis sie rösch sind und dann den Knoblauch kurz mitbraten. Nun mit den passierten Tomaten ablöschen, die Kräuter und Gewürze unterrühren und die Piri-Piri Schote in einem Tee-Ei dazugeben. Die Soße gut 2 Stunden leise köcheln lassen. Derweilen dass Brötchen für die Fleischbällchen sehr fein würfeln, mit kochendem Wasser überbrühen und gut 10 Min. einweichen. In der Zwischenzeit die Zwiebeln und den Knoblauch so fein wie möglich hacken, erst die Zwiebeln anbraten, dann den Knoblauch kurz zugeben, mitbraten und abkühlen lassen. Nun das Hackfleisch mit dem Zwiebelgemisch zu den eingeweichten Brötchenwürfeln geben, die Eier und die Gewürze zugeben und alles sorgfältig verkneten. Jetzt kleine Fleischbällchen formen und für ca. 25 bis 30 Min. in die Soße legen. Ab und an wenden. Wenn die Soße und die Fleischbällchen so weit fertig sind, die Pasta bissfest abkochen und mit Parmesan servieren.
 
Diese Seite wurde bisher 3828 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Zubereitungsdauer : gesamt 120 min / Vorbereitung 30 min
Überbegriffe :   / Fleisch / Hauptgericht / Italien / Nudeln / Soßen / Warm / Ohne Alkohol / Teigwaren / mittel_zu_kochen /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Nudeln al Pomodori ...
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif