banner
0.gif 0.gif

<

Thunfisch - Mascarpone - Dip

>

Rezept für 1 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
200 g Mascarpone Z | A | P | K 
2 St Thunfisch natur grammwert fehlt Z | A | - | - 
3 St Sardellen (Filet) (ca. 18 g/ml) Z | A | P | K 
2 el Zwiebeln Z | A | P | K 
2 el Zitronensaft Z | A | P | K 
1 el Kapern Z | A | P | K 
2 Msp Salz Z | A | P | K 
2 Msp Pfeffer Z | A | P | K 
1 Msp Cayennepfeffer Z | A | P | K 
2 cl Olivenöl Z | A | - | - 
  Purin / Portion : 58 mg
 Kcal  / Portion : 711
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
Das Sardellenfilet aus dem Glas nehmen und mehrmals in kaltem Wasser wässern. Den Thunfisch abgießen, gut abtropfen lassen und mit einer Gabel sehr fein zerdrücken. Die Zwiebeln sehr fein würfeln. Nun das Sardellenfilet sehr fein hacken, dann die Kapern zugeben und auch durchhacken. Den Mascarpone mit allen Zutaten in den Mixer geben, gut pürieren und ca. 15 Minuten im Kühlschrank durchziehen lassen. Vor dem Servieren noch mal abschmecken.
 
Diese Seite wurde bisher 2386 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Zubereitungsdauer : gesamt 50 min / Vorbereitung 20 min
Überbegriffe :   / Fisch / Dips / Sommer / Kalt / Snack / Party / Ohne Alkohol / Fingerfood / leicht_zu_kochen / Beilage / Grillen /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Kartoffelwaffeln
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif