banner
0.gif 0.gif

<

Reis würzig gekocht

>

Rezept für 2 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
200 g Reis/trocken Z | A | P | K 
300 ml Wasser Z | A | P | K 
1 St Zwiebeln (ca. 110 g/ml) Z | A | P | K 
1 St Chilli (ca. 10 g/ml) Z | A | P | K 
1 Msp Ingwer Z | A | P | K 
2 Zehe Knoblauch Z | A | P | K 
2 el Butter Z | A | P | K 
1 tl Salz Z | A | P | K 
  Purin / Portion : 104 mg
 Kcal  / Portion : 412
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
Die Zwiebeln klein würfeln und anbraten. Den Knoblauch fein hacken, den Ingwer schälen, fein reiben, die Chili entkernen, sehr fein hacken und alles mit der Zwiebel anbraten. Nun den trockenen Reis dazugeben, die Hitze etwas runterschalten und ein paar Min. mitschwitzen. Dabei ständig rühren. Mit dem Wasser und der priese Salz ablöschen, einmal kräftig umrühren, die Hitze auf die kleinste Stufe stellen, den Deckel draufsetzen und ca. 15 bis 20 Minuten dämpfen lassen. Immer wieder am Topf riechen, damit der Reis nicht anbrennt. Wenn die kleinste Hitze noch zu hoch ist, dann den Herd ausschalten und ab und an kurz wieder anschalten. Das Wasser sollte ganz aufgesaugt sein, doch dabei den Reis nicht anbrennen lassen. Dieser Reis kann jetzt als Beilage oder Hauptgericht serviert oder weiter verarbeitet werden.
 
Diese Seite wurde bisher 2127 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Zubereitungsdauer : gesamt 35 min / Vorbereitung 15 min
Überbegriffe :   / Hauptgericht / Reis / Sommer / Vegetarisch / Warm / Veganisch / Preiswert / leicht_zu_kochen /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Rosmarinkartoffeln
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif