banner
0.gif 0.gif

<

Blätterteigkörbchen

>

Rezept für 8 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
1 Paket Blätterteig  (ca. 450 g/ml) Z | A | P | K 
1 Paket Erbsen  Z | A | - | - 
  Purin / Portion : 8 mg
 Kcal  / Portion : 235
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
blaetterteig_koerbchen001.jpg

  1  2  3  4

Hinweis :
Um die Vorschau der Bilder zu sehen, einfach mit der Maus über die Zahlen fahren !
0.gif
Den Backofen auf 200 °C vorheizen und Muffinsförmchen gut einbuttern. Die Blätterteigrolle aus dem Kühlregal ausrollen und in 8 gleichgroße Stücke schneiden. Nun die Vierecke in die Förmchen einpassen, sodass der Boden gut ausgeformt ist und mit einer Gabel vorsichtig ein paar Mal einstechen. Jetzt 2 bis 3 Esslöffel trockene Erbsen hineinfüllen und für 20 bis 25 Min. in den Backofen geben. Wenn die Körbchen fertig gebacken sind sie aus dem Ofen nehmen, die Erbsen ausschütten und erst mal abkühlen lassen. Dann die Körbchen vorsichtig herauslösen und auf einem Gitter gut auskühlen lassen. Nun kann man sie befüllen. Allerdings sollte man die Körbchen erst kurz vor dem Servieren befüllen, damit sie nicht durchweichen.
 
Diese Seite wurde bisher 7750 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Zubereitungsdauer : gesamt 40 min / Vorbereitung 10 min
Überbegriffe :   / Dessert / Deutschland / Grundrezepte / Vegetarisch / Vorspeisen / Warm / Snack / Party / Ohne Alkohol / Preiswert / Festlich / Teigwaren / leicht_zu_kochen / Beilage / Backofen /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Gemüsesuppe (Grundr...
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif