banner
0.gif 0.gif

<

Mousse vom geräuchertem Forellenfilet

>

Rezept für 1 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
250 g Forellenfilet Z | A | P | K 
2 St Schalotten (ca. 120 g/ml) Z | A | P | K 
2 el Crème Fraiche Z | A | P | K 
1 Prise Salz Z | A | P | K 
1 Prise Pfeffer Z | A | P | K 
100 ml Sahne Z | A | P | K 
2 el Dill Z | A | P | K 
1 Paket Pumpernickel  Z | A | - | - 
  Purin / Portion : 839 mg
 Kcal  / Portion : 704
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
Die Fischfilets von der Haut befreuen, grob schneiden, im Mixer pürieren und sicherheitshalber wegen eventuellen Gräten durch ein feines Haarsieb streichen. Wieder in den Mixer geben, fein geschnittene Schalotten beifügen, fein Mixen und das Püree in eine gekühlte Schüssel geben. Jetzt die Sahne mit einer priese Salz halbfest schlagen, mit der Creme fraîche unter die Fischcreme rühren, mit Salz, Pfeffer und gehacktem Dill abschmecken und mindestens für eine Stunde im Kühlschrank abparken. Vor dem Servieren die Creme nochmals abschmecken, in einen Spritzbeutel füllen und Rosetten auf Pumpernickel spritzen, nach Geschmack dekorieren und sofort servieren. Wer kein Pumpernickel mag, kann auch Kräcker oder geröstetes, ausgestochenes Weißbrot nehmen.
 
Diese Seite wurde bisher 2889 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Zubereitungsdauer : gesamt 100 min / Vorbereitung 35 min
Überbegriffe :   / Fisch / Sommer / Kalt / Snack / Ohne Alkohol / Fingerfood / Festlich / mittel_zu_kochen /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Creste al Pomodori ...
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif