banner
0.gif 0.gif

<

Gebratener Tofu auf Gemüse

>

Rezept für 4 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
500 g Tofu Z | A | P | K 
2 St Paprika (ca. 200 g/ml) Z | A | P | K 
300 g Sojasosse (Dunkel) Z | A | P | K 
100 g Shiitakepilze Z | A | P | K 
1 el Mirin (Japanischer Kochwein) Z | A | - | - 
2 el Reiswein Z | A | - | - 
3 el Sojasosse (Dunkel) Z | A | P | K 
1 Prise Zucker Z | A | P | K 
3 el Öl Z | A | P | K 
1 Bund Schnittlauch  (ca. 20 g/ml) Z | A | P | K 
  Purin / Portion : 152 mg
 Kcal  / Portion : 313
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
Tofu in 1 cm dicke Scheiben schneiden und zwischen Küchenpapier leicht ausdrücken.
Die Paprikaschoten putzen und in dünne Streifen schneiden. Die Sojasprossen waschen. Die Pilze putzen und in dünne Scheiben schneiden.
Mirin, Sake, Sojasoße und Zucker miteinander gut verrühren.
Die Tofuscheiben in einer Pfanne in 1 EL Öl von beiden Seiten goldbraun braten, dann herausnehmen und warm stellen. Das restliche Öl in der Pfanne erhitzen. Paprikaschoten und die Pilze zugeben und darin andünsten. Die Sojasprossen zugeben, alles zusammen knackig garen. Danach die Gewürzmischung zugießen, einmal aufkochen lassen.
Das Gemüse abschmecken und anrichten.
Die Tofuscheiben darauf legen und mit den Schnittlauchhalmen garnieren.
 
Diese Seite wurde bisher 3633 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Überbegriffe :   / Gemüse / Hauptgericht / Vegetarisch / Vollwert / Warm / Veganisch / Mit Alkohol / Pfannengericht / leicht_zu_kochen /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Sauerampfer Pesto
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif