banner
0.gif 0.gif

<

Miesmuscheln in Safransoße

>

Rezept für 2 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
1 kg Miesmuscheln Z | A | P | K 
1 el Öl Z | A | P | K 
150 ml Wein (Weiss) Z | A | P | K 
1 Zehe Knoblauch Z | A | P | K 
300 ml Sahne Z | A | P | K 
1 Msp Safran Z | A | P | K 
1 Bund Petersilie  (ca. 30 g/ml) Z | A | P | K 
1 Prise Salz Z | A | P | K 
1 Prise Pfeffer Z | A | P | K 
1 St Zwiebeln (ca. 110 g/ml) Z | A | P | K 
  Purin / Portion : 575 mg
 Kcal  / Portion : 868
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
miesmuscheln_safransosse001.jpg

  1  2  3  4  5

Hinweis :
Um die Vorschau der Bilder zu sehen, einfach mit der Maus über die Zahlen fahren !
0.gif
Die Miesmuscheln unter fliesendem kaltem Wasser putzen. Bitte darauf achten, wenn beim Waschen eine Muschel offen ist, unbedingt wegwerfen. Auch kaputte Muscheln nicht verzehren.
Den Knoblauch fein hacken, sachte andünsten, die Muscheln in den Topf geben und mit dem Wein auffüllen, den Deckel draufsetzten und alles gut 5 bis 10 Min. köcheln lassen. Wenn die Muscheln sich geöffnet haben die Sahne mit den Gewürzen untermischen und noch 1 bis 2 Min. weiter kochen lassen. Beim Essen unbedingt darauf achten, dass alle Muscheln offen sind. Die, die nicht offen sind wegwerfen! Die Muscheln mit Petersilie bestreuen und mit frischem Brot servieren.
 
Diese Seite wurde bisher 3800 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Überbegriffe :   / Hauptgericht / Muscheln / Warm / Mit Alkohol / mittel_zu_kochen /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Rigatonie Bolognese
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif