banner
0.gif 0.gif

<

Kürbis - Zucchinirösti

>

Rezept für 4 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
300 g Hokkaido Kürbis Z | A | - | - 
200 g Zucchini Z | A | P | K 
300 g Kartoffeln fest kochend Z | A | P | K 
5 St Ei/er (ca. 350 g/ml) Z | A | P | K 
4 el Mehl Z | A | P | K 
2 tl Salz Z | A | P | K 
1 tl Pfeffer Z | A | P | K 
1 tl Tabasko Z | A | P | K 
3 Msp Muskatnuss Z | A | P | K 
1 el Petersilie Z | A | P | K 
  Purin / Portion : 27 mg
 Kcal  / Portion : 148
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
kuerbis_zuchini_roesti004.jpg

  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10
  11

Hinweis :
Um die Vorschau der Bilder zu sehen, einfach mit der Maus über die Zahlen fahren !
0.gif
Das Gemüse schälen, grob raspeln, portionsweiße mit einem Geschirrtuch ausdrücken, damit die Rösti nicht zu nass werden. Die restlichen Zutaten zügig untermischen, Fett in einer Pfanne heiß werden lassen, portionsweiße den Teig ausbacken und auf Küchenkrapp abtropfen lassen. Die Rösti im Backofen bei 100 °C warmhalten und immer eine Lage Backpapier zwischen die Rösti legen, damit bleiben sie schön rösch.
 
Diese Seite wurde bisher 7969 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Zubereitungsdauer : gesamt 60 min / Vorbereitung 60 min
Überbegriffe :   / Gemüse / Deutschland / Hauptgericht / Kartoffelgerichte / Vegetarisch / Warm / Ohne Alkohol / Pfannengericht / mittel_zu_kochen / Beilage /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Mangold - Hackfleis...
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif