banner
0.gif 0.gif

<

Schweine Schmorbraten

>

Rezept für 4 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
1000 g Schweinebraten aus der Nuss Z | A | - | - 
2 St Karotten (ca. 180 g/ml) Z | A | P | K 
3 St Zwiebeln (ca. 330 g/ml) Z | A | P | K 
5 Zehe Knoblauch Z | A | P | K 
1 Stange Lauch  (ca. 100 g/ml) Z | A | P | K 
2 St Tomaten (ca. 170 g/ml) Z | A | P | K 
100 g Sellerie Z | A | P | K 
1 Bund Petersilie  (ca. 30 g/ml) Z | A | P | K 
1 St Piri Piri Schote (ca. 2 g/ml) Z | A | P | K 
10 St Pfefferkörner (ca. 10 g/ml) Z | A | P | K 
5 St Wacholderbeeren (ca. 5 g/ml) Z | A | P | K 
2 St Lorbeer (ca. 2 g/ml) Z | A | P | K 
1 Prise Salz Z | A | P | K 
1 L Wasser Z | A | P | K 
6 St Eiswürfel (ca. 0 g/ml) Z | A | - | - 
Für die Sosse
3 Zehe Knoblauch Z | A | P | K 
1 el Petersilie Z | A | P | K 
1 Prise Salz Z | A | P | K 
1 Prise Pfeffer Z | A | P | K 
1 St Zwiebeln (ca. 110 g/ml) Z | A | P | K 
  Purin / Portion : 63 mg
 Kcal  / Portion : 94
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
schweine_schmorbraten001.jpg


0.gif
Das Gemüse waschen, putzen und in grobe und gleichgroße Stücke schneiden. Das Fleisch mit Salz und Pfeffer würzen, scharf anbraten, bis es gut dunkelbraun ist und warm stellen. Nun das Gemüse, außer den Tomaten, in die Pfanne geben und auch gut anbraten. Nun das Gemüse und dann das Fleisch in eine Auflaufform geben, die Gewürze und die Tomaten zugeben und mit dem heißen Wasser auffüllen. Die Eiswürfel in die Pfanne geben, alle Röststoffe damit vom Pfannenboden lösen und zum Fleisch geben. Den Backofen auf 180 °C vorheizen und den Braten für ca. 60 Min. garen und ab und an umdrehen. Wenn das Fleisch fertig ist, aus der Soße nehmen, in Alufolie einpacken und ruhen lassen. Nun die Soße durch ein Haarsieb gießen und das Gemüse etwas ausdrücken. Jetzt die fein gewürfelten Zwiebeln anbraten, den fein gehackten Knoblauch zugeben, kurz mit anschwitzen, mit der Soße ablöschen, abschmecken und mit dem Fleisch heiß servieren.
 
Diese Seite wurde bisher 2229 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Zubereitungsdauer : gesamt 60 min / Vorbereitung 20 min
Überbegriffe :   / Fleisch / Deutschland / Hauptgericht / Schwein / Soßen / Warm / Ohne Alkohol / Festlich / mittel_zu_kochen /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
weiss-grüner-Bohnen...
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif