banner
0.gif 0.gif

<

Pasta e fagioli

>

Rezept für 4 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
800 g Bohnen (Weiss) Z | A | P | K 
150 g Bauchspeck Z | A | P | K 
100 g Zwiebeln Z | A | P | K 
3 el Öl Z | A | P | K 
2 Zehe Knoblauch Z | A | P | K 
200 g Karotten Z | A | P | K 
1 el Salbei Z | A | P | K 
250 g Nudeln Z | A | P | K 
100 g Parmesan Käse Z | A | P | K 
1 Prise Salz Z | A | P | K 
1 Prise Pfeffer Z | A | P | K 
1 el Petersilie Z | A | P | K 
1 Prise Cayennepfeffer Z | A | P | K 
500 ml Geflügelfond Z | A | P | K 
500 ml Tomaten (pasiert) Z | A | P | K 
  Purin / Portion : 454 mg
 Kcal  / Portion : 814
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
pasta_e_fagioli001.jpg

  1  2  3

Hinweis :
Um die Vorschau der Bilder zu sehen, einfach mit der Maus über die Zahlen fahren !
0.gif
Die weißen Bohnen aus der Dose durch ein Haarsieb abgießen und abtropfen lassen. Die Zwiebeln und den Knoblauch fein würfeln. Den Speck klein schneiden und erst mal ohne Öl in einem Topf sachte auslassen. Nun das Öl mit den Zwiebeln zugeben und goldgelb braten. Den Knoblauch kurz mitbraten, mit dem Geflügelfond ablöschen, würzen und aufkochen lassen. In der Zwischenzeit die Karotten schälen, in kleine Würfel schneiden, in den Topf geben und gut 15 Minuten köcheln lassen. Jetzt die Nudeln abkochen, die Bohnen und die gehackten Kräuter in den Topf geben. Die abgeschütteten Nudeln zugeben, abschmecken und mit Parmesan servieren.
 
Diese Seite wurde bisher 2824 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Zubereitungsdauer : gesamt 45 min / Vorbereitung 15 min
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Roquefortsalat
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif