banner
0.gif 0.gif

<

Marmorkuchen mit Kirschen vom Blech

>

Rezept für 1 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
5 St Ei/er (ca. 350 g/ml) Z | A | P | K 
375 g Puderzucker Z | A | P | K 
1 St Vanille grammwert fehlt Z | A | - | - 
4 el Kakaopulver Z | A | P | K 
400 ml Milch Z | A | P | K 
450 g Mehl Z | A | P | K 
1 Paket Backpulver  (ca. 15 g/ml) Z | A | P | K 
300 g Butter Z | A | P | K 
350 g Kirschen Z | A | P | K 
  Purin / Portion : 346 mg
 Kcal  / Portion : 5985
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
Die Kirschen aus dem Glas abgießen und gut abtropfen lassen. Ein Backblech mit hohem Rand mit Backpapier in 2 bis 3 Bahnen belegen, dass Mehl mit dem Salz und dem Backpulver mischen, und den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die warme Butter mit dem Mark der Vanilleschote und dem Zucker einige Minuten schaumig rühren, bis sich die Farbe von gelb auf fast weiß geändert hat. Nun ein Ei nach dem Anderen unterschlagen, bis jedes Ei sich glatt mit dem Teig verbunden hat. Jetzt nach und nach abwechselnd das Mehl und die lauwarme Milch unterrühren und dann gut 4 bis 6 Minuten kräftig rühren. Den Teig halbieren, in die eine Hälfte den Kakao sieben und gut durchrühren, wenn der Teig nicht dunkel genug ist, noch einen Esslöffel unterrühren. Die Kirschen gut mit Mehl bestäuben und sachte unter den dunklen Teig unterheben. Jetzt den hellen Teig auf das Backblech streichen, den Dunklen gut darüber verteilen und Bahn für Bahn mit einer Gabel in Drehform vermischen. Das Blech für 20 bis 25 Minuten in den Ofen geben. Wenn die Zeit durch ist, erst mit einem Holzstäbchen reinstechen und wenn nichts dran haften bleibt, ist der Kuchen fertig und kann zum Auskühlen rausgenommen werden. Wenn er gut abgekühlt ist, ein passendes Gitter darauf legen, das Blech mit dem Gitter gut festhalten, und mit Schwung umdrehen. Das Blech wegnehmen und das Backpapier sehr vorsichtig abziehen. Man kann ihn mit Puderzucker bestreuen oder mit Kuvertüren bestreichen.
 
Diese Seite wurde bisher 4270 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Blumenkohl nach Flo...
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif