banner
0.gif 0.gif

<

Entenschlegel Sous Vide mit Apfel-Calvados-Sosse

>

Rezept für 2 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
2 St Entenschlegel (ca. 600 g/ml) Z | A | - | - 
1 St Apfel / Äpfel (ca. 170 g/ml) Z | A | P | K 
1 Prise Thymian Z | A | P | K 
1 Bund Rosmarin  Z | A | - | - 
Für die Sosse
1 Prise Pfeffer Z | A | P | K 
1 Prise Muskatnuss Z | A | P | K 
1 St Zwiebeln (ca. 110 g/ml) Z | A | P | K 
1 Prise Salz Z | A | P | K 
1 Prise Pfeffer Z | A | P | K 
1 Prise Calvados Z | A | - | - 
  Purin / Portion : 22 mg
 Kcal  / Portion : 69
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
entenschlegel_sous_vide_calvados001.jpg

  1  2  3  4  5  6  7  8  9

Hinweis :
Um die Vorschau der Bilder zu sehen, einfach mit der Maus über die Zahlen fahren !
0.gif
Die Keulen säubern. Mit den Apfelstücken, dem Thymian und dem Estragon in einen Vakuumbeutel stecken und vakuumieren. Das fertige Paket dann in den auf 85°C vorgeheizten Sous-vide garer legen und dort 3 Std. ziehen lassen.
30 Minuten bevor die Schlegel fertig sind den Backofen aus 220 Grad vorheizen.
Sind die 3 Stunde um, die Schlegel vorsichtig aus dem Beuteln nehmen und den Bratensaft für die Soße aufheben. Die Keulen mit Salzwasser einreiben und für 20 Minuten in den Backofen stellen, damit die eine schöne Farbe bekommen. Unter das Gitter, auf dem die Keulen liegen, eine Auflaufform stellen, damit man den austretenden Saft für die Soße verwenden können. Nach 10 Minuten noch mal mit Salzwasser einpinseln.
Währenddessen die gehackte Zwiebel glasig andünsten, mit Calvados ablöschen und den Alkohol verdampfen lassen. Sind die Schlegel fertig, den Saft durch ein Sieb zu den abgelöschten Zwiebeln geben, kurz aufkochen lassen, mit Salz, Pfeffer, Apfelsaft und Muskatnuss würzen. Gegebenenfalls die Soße etwas eindicken, dann kann serviert werden.
 
Diese Seite wurde bisher 2585 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Zubereitungsdauer : gesamt 210 min / Vorbereitung 180 min
Überbegriffe :   / Sous Vide /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Ente Indisch (Aufla...
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif