banner
0.gif 0.gif

<

Kalbsbeinscheibe Sous Vide

>

Rezept für 4 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
4 St Beinscheibe (Kalb) (ca. 1000 g/ml) Z | A | P | K 
3 St Zwiebeln (ca. 330 g/ml) Z | A | P | K 
3 St Karotten (ca. 270 g/ml) Z | A | P | K 
2 St Sellerie (Stange) (ca. 1540 g/ml) Z | A | P | K 
3 Zehe Knoblauch Z | A | P | K 
2 St Tomaten (ca. 170 g/ml) Z | A | P | K 
1 tl Tomatenmark Z | A | P | K 
250 ml Wasser Z | A | P | K 
250 ml Wein (Weiss) Z | A | P | K 
3 el Basilikum Z | A | P | K 
4 Scheibe Zitronenschale  Z | A | - | - 
1 Bund Petersilie  (ca. 30 g/ml) Z | A | P | K 
1 tl Salz Z | A | P | K 
1 tl Pfefferkörner Z | A | P | K 
1 el Thymian Z | A | P | K 
  Purin / Portion : 445 mg
 Kcal  / Portion : 562
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
kalbsbeinscheibe-sous-vide001.jpg

  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10
  11  12  13  14  15  16  17

Hinweis :
Um die Vorschau der Bilder zu sehen, einfach mit der Maus über die Zahlen fahren !
0.gif
Das Gemüse putzen, schälen und klein schneiden. 1 Zwiebel, 1 Karotte und 1 Knoblauchzehe fertig beiseite stellen. Nun die Beinscheiben salzen und pfeffern, ein oder zweimal sachte an den Rändern einschneiden, damit sich das Fleisch nicht zusammenzieht und auf beiden Seiten kräftig anbraten. Das Fleisch nun mit den Gewürzen vakuumieren und in dem Sous-Vide Garer für 10 Stunden bei 65°C baden. Die Zwiebeln in einer Pfanne anbraten, die Karotten zugeben, dann den Knoblauch, und zum Schluss den Sellerie und die Tomatenstücke kurz mit anschwitzen. Alles mit dem Wein ablöschen, gut einkochen lassen, das Wasser zugeben, die Kräuter und Gewürze hinzufügen und alles in eine Auflaufform füllen. Wenn das Fleisch fertig ist, das Gemüse mit dem Sud durch ein Sieb passieren, die Zwiebel mit den Karotten und dem Knoblauch anbraten, mit dem passierten Sud ablöschen und gut 10 Min. einreduzieren lassen. Abschmecken und mit dem Fleisch servieren.
 
Diese Seite wurde bisher 3539 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Zubereitungsdauer : gesamt 90 min / Vorbereitung 30 min
Überbegriffe :   / Fleisch / Hauptgericht / Warm / Mit Alkohol / Festlich / Kalb / mittel_zu_kochen / Backofen / Sous Vide /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Gnocchi mit Tomaten...
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif