banner
0.gif 0.gif

<

Apfelkuchen mit Bienenstich

>

Rezept für 0 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
60 g Zucker Z | A | P | K 
250 g Mehl Z | A | P | K 
1 Paket Backpulver  (ca. 15 g/ml) Z | A | P | K 
60 g Butter Z | A | P | K 
1 St Ei/er (ca. 70 g/ml) Z | A | P | K 
1 St Eigelb (ca. 35 g/ml) Z | A | P | K 
1 Prise Salz Z | A | P | K 
1,50kg Apfel / Äpfel Z | A | P | K 
50 g Rosinen Z | A | P | K 
50 g Zucker Z | A | P | K 
1 tl Zimt Z | A | P | K 
1 tl Rum Z | A | P | K 
100 g Butter Z | A | P | K 
100 g Zucker Z | A | P | K 
100 g Mandeln (gerieben) Z | A | P | K 
1 Paket Vanille  (ca. 8 g/ml) Z | A | P | K 
4 el Milch Z | A | P | K 
  Purin / Portion : 399 mg
 Kcal  / Portion : 4363
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
Apfel-Bienenstich-Kuchen_astrid01.jpg
Bild von Astrid D. aus K.

0.gif
Zucker, Mehl, Backpulver, Butter, Ei, Eigelb und eine Prise Salz in die Schüssel geben und den Teig gut durchkneten.
Dann mit der Hand zu einer Kugel formen, in Alufolie wickeln und 30 Minuten kaltstellen.
Für die Füllung:
Die 1,5 kg Äpfel schälen, Kerngehäuse entfernen, Vierteln und grob Raspeln. Dann mit 50g Zucker, 50g Rosinen, 1 Teelöffel Zimt, 1 Rum-Aroma vermischen, und die Hälfte des Knetteigs auf einen Springform-Boden ausrollen. Den Springform-Rand um den Boden spannen, aus der andere Hälfte des Teigs den Rand formen und mit dem Boden gut verbinden.
Dann die Apfelmasse darauf verteilen, den Backofen auf 190°C vorheizen und den Kuchen 50 Min. backen.
Bienenstich:
Die 100g Butter in einem kleinen Topf schmelzen, die 100g Zucker, 100g Mandeln, 1 Päckchen Vanillezucker und die 4 Esslöffel Milch dazugeben und das Ganze kurz aufkochen lassen.
Nach der Backzeit des Kuchens, die Masse auf den Kuchen geben und nochmals Ca. 15 Min. backen lassen, bis der Belag goldbraun ist.
Sollte das nicht reichen, den Kuchen nochmals auf der oberen Einschubleiste 5 Min backen, dann den Herd ausmachen und den Kuchen 10 Minuten im Backofen lassen, danach herausnehmen und in der Form abkühlen lassen. Während der Auskühlphase ist es sinnvoll, den Rand des Kuchens mit einem Messer vom Rand des Blechs zu lösen. Der Belag bleibt beim Öffnen der Springform gerne hängen.
 
Diese Seite wurde bisher 3725 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Überbegriffe :   / Kuchen / Dessert / Obst und Früchte / Warm / Veganisch / Mit Alkohol / mittel_zu_kochen /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Scampis in Safranso...
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif