banner
0.gif 0.gif

<

Bayrische Würstelpfanne

>

Rezept für 2 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
300 g Kartoffeln fest kochend Z | A | P | K 
2 St Zwiebeln (ca. 220 g/ml) Z | A | P | K 
4 St Bratwurst (grob) (ca. 360 g/ml) Z | A | P | K 
2 St Gewürzgurke (ca. 90 g/ml) Z | A | P | K 
1 el Butter Z | A | P | K 
2 el Öl Z | A | P | K 
1 Prise Salz Z | A | P | K 
1 Prise Pfeffer Z | A | P | K 
1 Prise Paprikapulver (scharf) Z | A | P | K 
0,50tl Majoran Z | A | - | - 
2 St Ei/er (ca. 140 g/ml) Z | A | P | K 
0,50Bund Schnittlauch  (ca. 0 g/ml) Z | A | - | - 
  Purin / Portion : 227 mg
 Kcal  / Portion : 821
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
bayrische_wuerstel_pfanne01.jpg


0.gif
Pellkartoffeln pellen und in Würfel schneiden. Zwiebel abziehen, würfeln. Würstchen in Scheiben schneiden. Butter und Öl in einer Pfanne erhitzen, Kartoffelwürfel darin anbraten. Wenn sie Farbe genommen haben Zwiebel, Gurke und Würstchen zugeben und 10 Minuten braten. Alles mit Salz, Pfeffer, Majoran würzen. Eier in einer extra Pfanne zu Spiegelei braten, salzen. Würstelpfanne vor dem Servieren mit den Eiern belegen, mit gehacktem Schnittlauch bestreuen.
 
Diese Seite wurde bisher 4012 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Überbegriffe :   / Fleisch / Gemüse / Deutschland / Hauptgericht / Kartoffelgerichte / Schwein / Wurst / Warm / Ohne Alkohol / Pfannengericht / leicht_zu_kochen / Bayern /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Geräucherter Lachs ...
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif