banner
0.gif 0.gif

<

Steirische Kürbissuppe

>

Rezept für 2 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
500 g Kürbis Z | A | P | K 
1 el Kürbiskerne Z | A | - | - 
1 el Butter Z | A | P | K 
500 ml Fleischbrühe Z | A | P | K 
125 ml Sahne Z | A | P | K 
0,50tl Kümmel Z | A | - | - 
1 tl Öl Z | A | P | K 
0,50tl Dill Z | A | - | - 
1 Prise Thymian Z | A | P | K 
1 Prise Muskatnuss Z | A | P | K 
1 Prise Salz Z | A | P | K 
1 Prise Pfeffer Z | A | P | K 
  Purin / Portion : 111 mg
 Kcal  / Portion : 388
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
Kürbis vierteln, entkernen, Schälen und würfeln. Ausgelöste Kürbiskerne in der Pfanne rösten und beiseitestellen.
Butter erhitzen und die Kürbisstücke darin dünsten. Mit Brühe aufgießen und auf kleiner Flamme garen, bis das Kürbisfleisch weich ist. Mit Salz, Pfeffer, Thymian und Muskatnuss würzen. Sahne und Kümmel unterrühren. Im Mixer oder mit dem Mixstab pürieren und luftig aufschlagen. Nochmals abschmecken und auf vorgewärmte Teller verteilen. Auf jede Portion ein paar Tropfen Kürbiskernöl träufeln und mit Dill und Kürbiskernen garnieren.
 
Diese Seite wurde bisher 3394 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Überbegriffe :   / Gemüse / Kräuter / Hauptgericht / Suppen / Vegetarisch / Warm / Ohne Alkohol / Preiswert / Österreichisch / leicht_zu_kochen /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Rahmsauerkraut unga...
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif