banner
0.gif 0.gif

<

Erbsensuppe mit Minze heiß und kalt

>

Rezept für 4 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
225 g Erbsen Z | A | P | K 
1,50L Wasser Z | A | P | K 
2 St Zwiebeln (ca. 220 g/ml) Z | A | P | K 
1 Msp Salz Z | A | P | K 
1 Prise Pfeffer Z | A | P | K 
1 Prise Muskatnuss Z | A | P | K 
1 tl Pfefferminze Z | A | P | K 
5 el Croutons Z | A | - | - 
50 g Wakame (Braunalge) Z | A | - | - 
  Purin / Portion : 93 mg
 Kcal  / Portion : 56
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
Die Erbsen in einem Topf mit Wasser zusammen mit der Wakame aufkochen, die Zwiebeln dazugeben und nach und nach den Schaum abschöpfen. Die Hitze etwas wegnehmen, den Topf zudecken und 45 Min. köcheln lassen. Wenn die Erbsen fast weich sind, das Salz und die Minze dazugeben. Weitere 10 Min. kochen lassen und abschmecken. Mit den Croûtons garnieren und servieren.
 
Diese Seite wurde bisher 3207 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Überbegriffe :   / Gemüse / Eintopf / Hauptgericht / Suppen / Vegetarisch / Warm / Veganisch / Ohne Alkohol / Asiatisch / leicht_zu_kochen /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Conchiglie an Rucco...
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif