banner
0.gif 0.gif

<

Quiche Lorraine

>

Rezept für 1 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
Für den Teig
200 g Mehl Z | A | P | K 
100 g Butter Z | A | P | K 
1 St Ei/er (ca. 70 g/ml) Z | A | P | K 
1 Msp Salz Z | A | P | K 
1 Prise Zucker Z | A | P | K 
Für den Belag
200 g Bauchspeck Z | A | P | K 
3 St Ei/er (ca. 210 g/ml) Z | A | P | K 
200 ml Sahne (sauer) Z | A | P | K 
100 ml Crème Fraiche Z | A | P | K 
1 Prise Salz Z | A | P | K 
1 Prise Pfeffer Z | A | P | K 
1 Prise Muskatnuss Z | A | P | K 
1 Msp Cayennepfeffer Z | A | P | K 
  Purin / Portion : 273 mg
 Kcal  / Portion : 3971
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
quiche_orraine_001.jpg

  1  2

Hinweis :
Um die Vorschau der Bilder zu sehen, einfach mit der Maus über die Zahlen fahren !
0.gif
Aus allen Teigzutaten einen Mürbeteig zubereiten und kurz Kaltstellen. Nun den Teig ausrollen und in die gefettete Quicheform geben. Teig mit einer Gabel durchgehend einstechen und kurz vorbacken. Den sehr dünnen Speck in Streifen schneiden, in einer Pfanne anschwitzen, bis das Fett herausläuft, auf einem Küchenkrepp abtropfen lassen und auf der Teigfläche verteilen. Eier, saure Sahne und Crème fraîche verrühren, mit Salz, Pfeffer, Muskat und Cayennepfeffer würzen und über dem Speck verteilen. Bei 220 °C 20 Min. backen.
 
Diese Seite wurde bisher 3079 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Überbegriffe :   / Gemüse / Kuchen / Eier / Hauptgericht / Wurst / Warm / Party / Ohne Alkohol / Preiswert / Auflauf / leicht_zu_kochen / Milchprodukte / Backofen /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Petersilienwurzelpü...
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif