banner
0.gif 0.gif

<

Zucchiniblüte mit Hummer gefüllt an Paprikaschaum

>

Rezept für 4 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
4 St Zucchiniblüte (ca. 120 g/ml) Z | A | - | - 
2 St Schalotten (ca. 120 g/ml) Z | A | P | K 
100 ml Gemüsebrühe Z | A | P | K 
150 g Zander Z | A | P | K 
50 ml Sahne Z | A | P | K 
1 tl Estragon Z | A | P | K 
50 g Karotten Z | A | P | K 
30 g Sellerie Z | A | P | K 
1 Prise Salz Z | A | P | K 
1 Prise Pfeffer Z | A | P | K 
1 St Hummer (ca. 120 g/ml) Z | A | P | K 
10 ml Portwein rot Z | A | P | K 
Für die Sosse
2 St rote Paprika (ca. 200 g/ml) Z | A | P | K 
20 g Butter Z | A | P | K 
1 Zehe Knoblauch Z | A | P | K 
100 ml Geflügelfond Z | A | P | K 
100 ml Sahne Z | A | P | K 
1 St Schalotten (ca. 60 g/ml) Z | A | P | K 
1 el Olivenöl Z | A | P | K 
30 g Speisestärke / Kartoffelstärke Z | A | P | K 
  Purin / Portion : 104 mg
 Kcal  / Portion : 284
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
Zubereitung der Zucchiniblüte:
Den Zander würfeln, kurz anfrieren, mixen und mit der Sahne und dem weißen Portwein zu einer Farce mixen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den Estragon mit den angekochten Gemüsewürfelchen mischen. Den Hummer in siedende Gemüsebrühe geben, 10 Min. kochen lassen. Das Hummerfleisch aus der Schale lösen und zu kleinen Würfeln schneiden. Nun unter die Farce mengen und mit einem Spritzbeutel in die Zucchiniblüte füllen. Etwas Fischfond in eine Auflaufform geben, die gefüllten Blüten hineinlegen und im Backofen 15 Min. bei 160 °C garen.

Zubereitung des Paprikaschaums:
Die Schalotten und die Paprika putzen und in Streifen schneiden. In 5 El Olivenöl anbraten, mit Geflügelbrühe ablöschen und mit Sahne auffüllen. Mit Knoblauch und Thymian würzen und etwas einkochen lassen. Die Stärke in wenig kaltes Wasser rühren, zum Binden in die Brühe rühren und aufkochen lassen. Nun alles abkühlen lassen und dann durchmixen. Alles durch ein feines Sieb streichen und zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken.
 
Diese Seite wurde bisher 3425 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Überbegriffe :   / Fisch / Gemüse / Kräuter / Hauptgericht / Krustentiere / Saisonal / Vegetarisch / Warm / Exotisches / Mit Alkohol / Festlich / anspruchsvoll_zu_kochen / Backofen /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Schwäbischer Zwiebe...
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif