banner
0.gif 0.gif

<

Spätzle in Pfifferling-Rahm

>

Rezept für 4 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
500 g Spätzle Z | A | P | K 
250 g Pfifferlinge Z | A | P | K 
2 St Zwiebeln (ca. 220 g/ml) Z | A | P | K 
100 g Bauchspeck Z | A | P | K 
375 ml Gemüsebrühe Z | A | P | K 
2 el Crème Fraiche Z | A | P | K 
1 el Öl Z | A | P | K 
1 Prise Salz Z | A | P | K 
1 Prise Pfeffer Z | A | P | K 
1 Prise Paprikapulver (edelsüss) Z | A | P | K 
  Purin / Portion : 128 mg
 Kcal  / Portion : 424
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
pfifferlinge_champignon_speck_sahne01.jpg

  1  2

Hinweis :
Um die Vorschau der Bilder zu sehen, einfach mit der Maus über die Zahlen fahren !
0.gif
Die Zwiebeln schälen und fein hacken. Speck in kleine Würfel schneiden, die Pfifferlinge putzen, das Öl erhitzen und die Speckwürfel darin auslassen. Nun die Zwiebeln andünsten, die Pilze zufügen und mitdünsten. Mit der Brühe ablöschen und aufkochen lassen. Die Creme fraîche unterziehen, mit Salz, Pfeffer und Paprika abschmecken.
Wenn Ihr die Spätzle selber machen wollt, findet ihr das  Grundrezept Spätzle  hier.
Die Spätzle abkochen, abgießen und mit der Soße anrichten.
 
Diese Seite wurde bisher 4612 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Zubereitungsdauer : gesamt 40 min / Vorbereitung 20 min
Überbegriffe :   / Gemüse / Deutschland / Hauptgericht / Nudeln / Pilze / Wurst / Ohne Alkohol / Schwäbisch / Pfannengericht / Teigwaren / leicht_zu_kochen / Milchprodukte /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Pappardelle aglio o...
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif