banner
0.gif 0.gif

<

Gemüseeintopf mit Rindfleischeinlage

>

Rezept für 4 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
400 g Rindfleisch Z | A | P | K 
1 St Zwiebeln (ca. 110 g/ml) Z | A | P | K 
100 g Karotten Z | A | P | K 
100 g Lauch Z | A | P | K 
400 g Kartoffeln Z | A | P | K 
1 St Lorbeerblätter (ca. 1 g/ml) Z | A | P | K 
1 tl Rosmarin Z | A | P | K 
1 tl Thymian Z | A | P | K 
1 L Fleischbrühe Z | A | P | K 
1 Prise Pfeffer Z | A | P | K 
1 Prise Muskatnuss Z | A | P | K 
1 Prise Piment Z | A | P | K 
1 Prise Zucker Z | A | P | K 
4 el Schnittlauch Z | A | P | K 
  Purin / Portion : 277 mg
 Kcal  / Portion : 417
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
gemueseeintopf.jpg


0.gif
Das Gemüse putzen und in gleichgroße Würfel schneiden. Das Fleisch waschen und trocknen. Nun die Zwiebeln im Topf anbraten, die Karotten und die Kartoffeln dazugeben und mit Zucker kurz karamellisieren. Nun mit der kalten Fleischbrühe ablöschen, das Fleisch, die Kräuter und die Gewürze dazugeben, aufkochen lassen und dann gut 45 Min. sanft köcheln lassen. Wenn das Fleisch durch ist, herausnehmen, in mundgerechte Stücke schneiden und mit dem Lauch noch mal kurz ziehen lassen. Abschmecken und mit Schnittlauch servieren.
 
Diese Seite wurde bisher 3847 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Überbegriffe :   / Fleisch / Gemüse / Deutschland / Eintopf / Hauptgericht / Rind / Vollwert / Winter / Warm / Ohne Alkohol / leicht_zu_kochen /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Falafel
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif