banner
0.gif 0.gif

<

Doradenfilet auf Kartoffel – Ruccolasalat

>

Rezept für 4 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
750 g Kartoffeln Z | A | P | K 
150 g Ruccola Z | A | - | K 
250 g Cocktailtomaten Z | A | P | K 
150 ml Gemüsebrühe Z | A | P | K 
5 el Lauchzwiebeln Z | A | P | K 
3 Zehe Knoblauch Z | A | P | K 
6 el Balsamico (hell) Z | A | P | K 
10 el Olivenöl Z | A | P | K 
1 Msp Salz Z | A | P | K 
1 Msp Pfeffer Z | A | P | K 
8 St Doradenfilet (ca. 1280 g/ml) Z | A | - | - 
1 Bund Petersilie  (ca. 30 g/ml) Z | A | P | K 
  Purin / Portion : 42 mg
 Kcal  / Portion : 228
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
Die Kartoffeln abkochen. Währenddessen die Lauchzwiebeln in Ringe schneiden, die Kirschtomaten halbieren, den Rucola putzen, waschen, grob schneiden und den Knoblauch fein würfeln. Die Kartoffeln abgießen, schälen und halbieren. Mit warmer Brühe, Essig, 4 El Olivenöl, Salz, Pfeffer, Zucker, etwas Knoblauchwürfel, und dem Gemüse vermischen. Petersilie grob hacken, die Filets waschen leicht salzen und auf beiden Seiten braten. Zum Schluss die Petersilie, den Rest des Knoblauchs bestreuen und fertig braten.
 
Diese Seite wurde bisher 3085 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Überbegriffe :   / Fisch / Gemüse / Hauptgericht / Kartoffelgerichte / Salat / Warme Salate / Warm / Ohne Alkohol / Festlich / leicht_zu_kochen /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Armagnac-Pflaumen-P...
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif