banner
0.gif 0.gif

<

Fischbällchen

>

Rezept für 1 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
500 g Fischfilet Z | A | P | K 
1 St Zwiebeln (ca. 110 g/ml) Z | A | P | K 
1 Zehe Knoblauch Z | A | P | K 
40 g Butter Z | A | P | K 
50 g Mehl Z | A | P | K 
250 ml Fischfond Z | A | P | K 
4 St Eigelb (ca. 140 g/ml) Z | A | P | K 
5 el Semmelbrösel Z | A | P | K 
2 el Petersilie Z | A | P | K 
1 cl Zitronensaft Z | A | - | - 
1 Msp Salz Z | A | P | K 
1 Msp Pfeffer Z | A | P | K 
1 tl Sambaloelek Z | A | - | - 
  Purin / Portion : 653 mg
 Kcal  / Portion : 1665
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
fischbaellchen001.jpg

  1  2

Hinweis :
Um die Vorschau der Bilder zu sehen, einfach mit der Maus über die Zahlen fahren !
0.gif
Die Fischfilets mit dem Zitronensaft beträufeln, salzen, pfeffern und eine halbe Stunde marinieren. Derweilen die sehr fein gewürfelten Zwiebeln sanft in Butter anrösten, das Mehl darüber Sieben und unter ständigem Rühren den kalten Fond einrühren. Jetzt mit den Gewürzen abschmecken, vom Feuer nehmen und die 2 Eigelbe ordentlich unterziehen. Nun das marinierte Fischfilet mit der Knoblauchzehe ordentlich Mixen, mit der Soße vermischen, abkühlen und quellen lassen. Dann mit zwei Teelöffeln Portionen ausstechen und zu Kugeln formen. Zum Schluss die Kugeln in dem verquirlten Eigelben und den Semmelbröseln wenden und in heißem Öl kross ausbacken.
 
Diese Seite wurde bisher 3833 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Überbegriffe :   / Fisch / Warm / Party / Ohne Alkohol / Fingerfood / Festlich / Pfannengericht / mittel_zu_kochen /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Kürbisgnocchi mit S...
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif