banner
0.gif 0.gif

<

Gratinierte Miesmuscheln

>

Rezept für 4 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
2 kg Miesmuscheln Z | A | P | K 
5 el Petersilie Z | A | P | K 
100 g Semmelbrösel Z | A | P | K 
6 cl Öl Z | A | - | - 
3 St Zwiebeln (ca. 330 g/ml) Z | A | P | K 
4 Zehe Knoblauch Z | A | P | K 
1 el Tomatenmark Z | A | P | K 
500 g Tomaten (geschählt) Z | A | P | K 
1 tl Zucker Z | A | P | K 
125 ml Wein (Weiss) Z | A | P | K 
50 g Parmesan Käse Z | A | P | K 
1 Prise Salz Z | A | P | K 
1 Prise Pfeffer Z | A | P | K 
  Purin / Portion : 604 mg
 Kcal  / Portion : 560
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
miesmuscheln_gratiniert03.jpg

  1  2  3  4

Hinweis :
Um die Vorschau der Bilder zu sehen, einfach mit der Maus über die Zahlen fahren !
0.gif
Die Muscheln gründlich waschen und geöffnete oder kaputte Muscheln unbedingt wegwerfen. Die gewaschene Petersilie, die Zwiebeln und den Knoblauch fein hacken und von allem die Hälfte beiseitestellen. Nun die andere Hälfte sanft in etwas Öl anbraten, das Tomatenmark mit anschwitzen und mit den zerdrückten geschälten Tomaten ablöschen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen und gut 30 Min. leicht köcheln lassen, bis alles zu einer sämigen Masse reduziert ist. In der Zwischenzeit die restlichen Zwiebeln, Petersilie und Knoblauch in einem passenden Topf anbraten, mit Wein und dann mit Wasser ablöschen, würzen und kräftig aufkochen. Jetzt die Muscheln zügig in den kochenden Sud geben, den Deckel draufsetzten, Hitze runterschalten und den Topf ordentlich rütteln. Alles gute 10 Min. garen lassen, immer wieder mal rütteln, wenn sie fertig sind, die Muscheln aus dem Sud nehmen und abkühlen lassen. Nicht vergessen, alle geschlossenen oder beschädigten Muscheln wegwerfen. Jetzt den Backofen auf 200 °C vorheizen, von den Muscheln die leeren Schalen abmachen und auf ein Backblech legen. Zum Schluss die Tomatenmasse in jede Muschel füllen, mit Parmesan bestreuen und für 15 Min. überbacken. Mit Salat und Pariser Brot servieren.
 
Diese Seite wurde bisher 4566 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Überbegriffe :   / Fisch / Gemüse / Hauptgericht / Italien / Käsegerichte / Muscheln / Saisonal / Vegetarisch / Winter / Warm / Mit Alkohol / Fingerfood / Preiswert / Festlich / Auflauf / mittel_zu_kochen / Backofen /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Bechamelkartoffeln
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif