banner
0.gif 0.gif

<

Schweinebraten mit Kräutersenfkruste

>

Rezept für 4 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
2 kg Schwein Z | A | P | K 
4 Paket 8 Kräutermischung  (ca. 100 g/ml) Z | A | P | - 
4 Zehe Knoblauch Z | A | P | K 
4 St Zwiebeln (ca. 440 g/ml) Z | A | P | K 
6 Scheibe Toastbrot  (ca. 150 g/ml) Z | A | P | K 
5 el mittelscharfer Senf Z | A | P | K 
1 Bund Petersilie  (ca. 30 g/ml) Z | A | P | K 
4 el Butter Z | A | P | K 
1 Prise Salz Z | A | P | K 
1 Prise Pfeffer Z | A | P | K 
  Purin / Portion : 840 mg
 Kcal  / Portion : 1249
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
schweinebraten.jpg


0.gif
Den Backofen auf 200°C vorheizen.

Den Schweinerücken salzen. Dann alle Zutaten zu einem homogenen Teig verkneten und rundum auf dem Schweinerücken verstreichen.
Den Kräuterkrustebraten in eine gefettete Auflaufform geben und in den Backofen geben.
Bei 200°C 60 Minuten, dann auf 150°C reduzieren und noch mal 30 Minuten backen.
 
Diese Seite wurde bisher 4934 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Überbegriffe :   / Fleisch / Gemüse / Kräuter / Deutschland / Hauptgericht / Schwein / Warm / Ohne Alkohol / Festlich / mittel_zu_kochen / Backofen /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Makkaroni alla pann...
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif