banner
0.gif 0.gif

<

Bubaspitzle (Schwäbisch) / Schupfnudeln

>

Rezept für 4 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
150 g Kartoffeln Z | A | P | K 
300 g Mehl Z | A | P | K 
3 St Ei/er (ca. 210 g/ml) Z | A | P | K 
100 g Butter Z | A | P | K 
1 Prise Salz Z | A | P | K 
1 Prise Pfeffer Z | A | P | K 
1 Prise Muskatnuss Z | A | P | K 
  Purin / Portion : 53 mg
 Kcal  / Portion : 495
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
schupfnudeln001.jpg

  1  2  3  4  5  6

Hinweis :
Um die Vorschau der Bilder zu sehen, einfach mit der Maus über die Zahlen fahren !
0.gif
Die Kartoffeln am Vortag abkochen. Das Mehl mit den Eiern in eine Schüssel geben, die geschälten Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und alles zu einem kompakten Teig kneten. Nun den Teig mit etwas Mehl zu einer fingerdicken Wurst rollen und fingerlange Stücke abschneiden. Jetzt die Nudeln in heißes, nicht kochendes Wasser geben, 3 bis 5 Min. ziehen lassen, heraus nehmen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Vor dem Servieren die Nudeln in Butter goldgelb anbraten.
 
Diese Seite wurde bisher 6650 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Überbegriffe :   / Deutschland / Grundrezepte / Kartoffelgerichte / Nudeln / Vegetarisch / Warm / Ohne Alkohol / Schwäbisch / Schwäbische Alb / Schwarzwald / Teigwaren / mittel_zu_kochen / Beilage /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Schnitzelpfanne
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif