banner
0.gif 0.gif

<

Eierbällchen (Indisch)

>

Rezept für 6 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
1 kg Kartoffeln mehlig kochend Z | A | P | K 
1 tl Salz Z | A | P | K 
6 St Ei/er (ca. 420 g/ml) Z | A | P | K 
1 tl Ingwer Z | A | P | K 
2 tl Koriander Z | A | P | K 
2 Msp Chilli Z | A | P | K 
1 tl Garam Masala Z | A | - | - 
300 ml Wasser Z | A | P | K 
300 g Kichererbsenmehl Z | A | - | - 
  Purin / Portion : 29 mg
 Kcal  / Portion : 228
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
Die geschälten, gewürfelten Kartoffeln weich und die Eier hart kochen. Die abgekühlten, gepellten Eier der Länge nach teilen, die Kartoffeln zu Brei stampfen und abkühlen lassen. Den geriebenen Ingwer mit Garam Masala, Chili und Salz dazugeben und ordentlich verrühren. Nun das Kichererbsenmehl mit Wasser und etwas Salz anrühren, bis er dick genug ist, damit er haften bleibt, und dünn genug, damit man eintunken kann. Nun etwas von der Kartoffelmasse in die Hand nehmen und auf dem Handteller flach drücken, ein halbes Ei darauf legen und die Masse um das Ei schließen. Jetzt das Bällchen in den Kichererbsenteig tauchen in heißem Öl kross ausbacken und sofort heiß servieren.
 
Diese Seite wurde bisher 2990 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Zubereitungsdauer : gesamt 45 min / Vorbereitung 30 min
Überbegriffe :   / Gemüse / Eier / Kartoffelgerichte / Vegetarisch / Vorspeisen / Warm / Ohne Alkohol / Fingerfood / Preiswert / mittel_zu_kochen / Beilage / Indisch /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Birnenbowle
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif