banner
0.gif 0.gif

<

Garnelenbällchen

>

Rezept für 1 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
750 g Scampi Z | A | P | K 
3 Scheibe Toastbrot  (ca. 75 g/ml) Z | A | P | K 
2 St Limette (ca. 160 g/ml) Z | A | P | K 
5 el Koriander Z | A | P | K 
1 St Eigelb (ca. 35 g/ml) Z | A | P | K 
3 el Sahne Z | A | P | K 
1 Prise Salz Z | A | P | K 
1 Prise Pfeffer Z | A | P | K 
1 St Ei/er (ca. 70 g/ml) Z | A | P | K 
50 g Semmelbrösel Z | A | P | K 
  Purin / Portion : 645 mg
 Kcal  / Portion : 1781
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
Die Garnelen waschen, schälen, den Darm am Rücken rausnehmen, klein schneiden, im Mixer fein Hacken und in eine Schüssel geben. Den Toast von der Rinde befreien, auch im Mixer zerkleinern und zu den Garnelen geben. Die Schale einer Limette abreiben, den Saft auspressen, zur Garnelen Brotmischung geben, mit Sahne, Eigelb, Koriander und Gewürze mischen, gut verrühren und eine Stunde im Eisschrank ruhen lassen. Der Teig sollte recht fest sein. Nun kleine Portionen ausstechen und zu Bällchen formen, in geschlagenes Ei tauchen und in Semmelbrösel wälzen. Zum Schluss die Bällchen 5 Min. frittieren und mit einem pikanten Dipp servieren.
 
Diese Seite wurde bisher 3892 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Zubereitungsdauer : gesamt 35 min / Vorbereitung 30 min
Überbegriffe :   / Fisch / Brot / Hauptgericht / Krustentiere / Sommer / Warm / Party / Ohne Alkohol / Fingerfood / Festlich / Pfannengericht / mittel_zu_kochen /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Blumenkohlsalat
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif