banner
0.gif 0.gif

<

Hechtklößchen

>

Rezept für 4 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
500 g Hecht Z | A | P | K 
200 ml Sahne Z | A | P | K 
1 St Ei/er (ca. 70 g/ml) Z | A | P | K 
1 Prise Salz Z | A | P | K 
1 Prise Pfeffer Z | A | P | K 
1 Msp Muskatnuss Z | A | P | K 
Für den Sud
1 St Zwiebeln (ca. 110 g/ml) Z | A | P | K 
1 St Petersilienwurzel (ca. 65 g/ml) Z | A | - | - 
100 g Sellerie (Knollen) Z | A | P | K 
100 g Lauch Z | A | P | K 
1,50L Wasser Z | A | P | K 
500 ml Wein (Weiss) Z | A | P | K 
1 St Lorbeer (ca. 1 g/ml) Z | A | P | K 
1 tl Pfefferkörner Z | A | P | K 
Für die Sosse
1 St Zwiebeln (ca. 110 g/ml) Z | A | P | K 
250 ml Fischfond Z | A | P | K 
125 ml Sahne Z | A | P | K 
30 g Butter Z | A | P | K 
2 el Dill Z | A | P | K 
2 el Zitronensaft Z | A | P | K 
1 Prise Salz Z | A | P | K 
1 Prise Pfeffer Z | A | P | K 
  Purin / Portion : 212 mg
 Kcal  / Portion : 537
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
Das Hechtfilet waschen, Trockentupfen, in kleine Stücke schneiden und in einen Mixer füllen. Salz, Pfeffer, Muskat, Ei dazugeben, alles fein Mixen und ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. Eine Metall- oder Glasschüssel ebenfalls zum Kühlen in den Kühlschrank stellen. Nun die kalte Sahne Schluck für Schluck zum Hechtmuss geben und alles kurz durchmixen. Die Masse in die kalte Schüssel geben und in den Kühlschrank stellen. Das Gemüse putzen und in kleine gleichgroße Würfel schneiden. Wasser, Wein, Gewürze und Gemüse in einen Topf geben, ca. 30 Min. Kochen lassen und durch ein Haarsieb abgießen. Den Topf wieder auf die Herdplatte stellen und den Sud sieden aber nicht Kochen lassen. Die Hechtmasse aus dem Kühlschrank nehmen, mit Esslöffel Nocken ausstechen, in den Sud geben und ca. 15 Min. gar ziehen lassen. Wenn die Fischklöße gar sind, raus nehmen und warm stellen. Jetzt eine gehackte Zwiebel in einem Topf sanft angehen lassen, mit 250 ml Sud ablöschen und alles 10 Min. kräftig kochen lassen. Die 125 ml Sahne schlagen und mit dem gehackten Dill vermischen. Den Topf vom Herd nehmen, kalte Butterflocken unterrühren, die Sahne einrühren und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Schluss die Hechtklößchen in die Soße geben, warm ziehen lassen und mit Salat und Reis, Nudeln oder Salzkartoffeln servieren.
 
Diese Seite wurde bisher 4102 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Zubereitungsdauer : gesamt 200 min / Vorbereitung 110 min
Überbegriffe :   / Fisch / Gemüse / Deutschland / Hauptgericht / Vegetarisch / Weihnachten / Warm / Mit Alkohol / Festlich /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Kräuterquark
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif