banner
0.gif 0.gif

<

Kürbis – Käsehappen

>

Rezept für 4 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
1 kg Kürbis Z | A | P | K 
100 g Mehl Z | A | P | K 
250 g Fetakäse Z | A | P | K 
3 St Ei/er (ca. 210 g/ml) Z | A | P | K 
4 el Dill Z | A | P | K 
1 Prise Salz Z | A | P | K 
1 Prise Pfeffer Z | A | P | K 
2 el Kürbiskerne (gehackt) Z | A | - | - 
  Purin / Portion : 62 mg
 Kcal  / Portion : 327
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
Den Kürbis sauber schälen, die Kerne entfernen, raspeln, mit etwas Salz bestreuen und gut 30 Min. Wasser ziehen lassen. In der Zwischenzeit den Käse und auch die Kürbiskerne hacken. Nun den geraspelten Kürbis in ein Küchentuch geben und damit gut ausdrücken. Den Kürbis mit Mehl, Eier, Käse, Gewürze und dem gehackten Dill in einer Schüssel gut verkneten. Jetzt aus der Masse kleine Fladen formen und in heißem Fett ausbacken. Vor dem Servieren mit den gehackten Kernen garnieren. Ein Sauerrahmdip passt bestens dazu.
 
Diese Seite wurde bisher 2522 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Zubereitungsdauer : gesamt 60 min / Vorbereitung 45 min
Überbegriffe :   / Gemüse / Deutschland / Käsegerichte / Saisonal / Vegetarisch / Warm / Snack / Party / Ohne Alkohol / Fingerfood / Pfannengericht / mittel_zu_kochen / Beilage /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Prinzesskartoffeln
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif