banner
0.gif 0.gif

<

Westfälische Pilzkoteletten

>

Rezept für 4 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
500 g Pilze Z | A | P | K 
1 St Zwiebeln (ca. 110 g/ml) Z | A | P | K 
3 el Butter Z | A | P | K 
2 St Brötchen (ca. 120 g/ml) Z | A | P | K 
1 St Ei/er (ca. 70 g/ml) Z | A | P | K 
1 Prise Salz Z | A | P | K 
1 Prise Pfeffer Z | A | P | K 
1 el Petersilie Z | A | P | K 
100 g Semmelbrösel Z | A | P | K 
300 ml Milch Z | A | P | K 
  Purin / Portion : 116 mg
 Kcal  / Portion : 268
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
Die Brötchen mit heißer Milch einweichen. Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel fein hacken, in Butter anbraten, die Pilze dazugeben, gut 10 Min. garen und abkühlen lassen. Nun die Brötchen gut ausdrücken, mit den Pilzen, dem Ei, der Petersilie und den Gewürzen sauber vermischen. Falls die Masse zu feucht sein sollte etwas Semmelbrösel untermischen. Jetzt die Masse in die Form von Koteletten bringen, in Semmelbrösel wenden und in reichlich Butter anbraten. Nach dem Braten die Koteletten auf Küchenkrepp kurz abtropfen lassen und mit Kartoffeln und Salat servieren.
 
Diese Seite wurde bisher 3456 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Zubereitungsdauer : gesamt 40 min / Vorbereitung 15 min
Überbegriffe :   / Deutschland / Hauptgericht / Pilze / Vegetarisch / Warm / Veganisch / Ohne Alkohol / Preiswert / Pfannengericht / mittel_zu_kochen /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Linzer Torte
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif