banner
0.gif 0.gif

<

Zucchini und Auberginen Antipasti

>

Rezept für 4 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
2 St Zucchini (ca. 520 g/ml) Z | A | P | K 
1 St Aubergine (ca. 300 g/ml) Z | A | P | K 
3 Zehe Knoblauch Z | A | P | K 
100 ml Olivenöl Z | A | P | K 
2 el Balsamico (hell) Z | A | P | K 
1 Prise Salz Z | A | P | K 
1 Prise Pfeffer Z | A | P | K 
1 Prise Zucker Z | A | P | K 
  Purin / Portion : 42 mg
 Kcal  / Portion : 264
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
Olivenöl, Salz, Pfeffer, gepresster Knoblauch und Zucker mischen.
Zucchini und Aubergine halbieren, dann der Länge nach in 0.5 cm dicke Scheiben schneiden und auf einen Backrost legen. Die Scheiben mit der Ölmischung bestreichen und ganz oben unter den Grill in den Ofen schieben und 5 Min. bei 250°C grillen, bis die Scheiben leicht braun werden und dann wenden, bestreichen und grillen.
Nun den Balsamico mit dem Würzöl mischen, die fertigen Gemüsestreifen in eine Form schichten, mit der Marinade großzügig übergießen und 24 Std. kaltstellen.
 
Diese Seite wurde bisher 2340 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Überbegriffe :   / Gemüse / Hauptgericht / Italien / Saisonal / Sommer / Vegetarisch / Vorspeisen / Kalt / Snack / Party / Veganisch / Ohne Alkohol / Fingerfood / Preiswert / leicht_zu_kochen / Backofen /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Nudelteig (Grundrez...
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif