banner
0.gif 0.gif

Glossar

Hier gibt’s Fachbegriffe verständlich erklärt

<< zurück vor >>
 
dressieren Flügel und Keulen an den Körper drücken und festbinden oder anheften, um dem zu bratenden Geflügel eine gefällige Form zu geben.
entfetten Entfernen von Fett bei Brühen, Suppen und Soßen. Brühe abkühlen lassen und einige Lagen Küchenkrepp auf die Brühe legen, damit das flüssige Fett abgesaugt wird; oder Brühe in den Kühlschrank stellen und anschließend das erstarrte Fett mit dem Löffel abschöpfen.
Farce Füllung für Fleisch oder Fisch
flambieren Ein Gericht mit Alkohol übergießen und abbrennen lassen.
fritieren im heißen Öl schwimmend ausbacken
garziehen Garen in Flüssigkeit knapp unterhalb des Siedepunktes.
Gratin heiße mit Käse überbackene Speise
grillen Garen unter Bräunung durch Strahlungshitze oder Kontaktwärme bei hohen Temperaturen (180-250°C)
Julienne in feine Streifen geschnittenes Gemüse
marinieren Einlegen von Fleisch, Wild, Geflügel, Fisch gegartem Gemüse usw. in pikant Sosse über längeren Zeitraum
mehlierenMehlieren bedeutet Fleisch, -Gemüse, -Fisch oder Früchte in Mehl zu wälzen. Dazu können Sie Mehl auf einen Teller tun. Dann die zu melierenden Stücke darin wälzen und weiter verarbeiten.

Mein Tipp ist: Wenn Sie nicht möchten, dass zu viel Mehl an den Stücken hängen bleibt, nehmen Sie ein Sieb und bestäuben Sie die Teile darin. Bei dieser Methode bleibt nur so viel dran wie Sie brauchen, um die Teile schön kross werden zu lassen. Das kann wichtig sein bei Menschen, die abnehmen wollen oder Diabetiker sind.
melieren Bedeutet das Unterheben von Mehl in eine aufgeschlagene Masse zum stabilisieren, z.B bei Eischnee.
 
<< zurück vor >>
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Schollenröllchen in...
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif