banner
0.gif 0.gif

<

Maultaschen (Grundrezept)

>

Rezept für 4 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
F├╝r den Teig
250 g Mehl Z | A | P | K 
2 St Ei/er (ca. 140 g/ml) Z | A | P | K 
125 ml Wasser Z | A | P | K 
0,50tl Salz Z | A | - | - 
F├╝r die F├╝llung
1 St Zwiebeln (ca. 110 g/ml) Z | A | P | K 
2 St Lauch (ca. 800 g/ml) Z | A | P | K 
4 St Br├Âtchen (ca. 240 g/ml) Z | A | P | K 
4 el Butter Z | A | P | K 
1 Bund Petersilie  (ca. 30 g/ml) Z | A | P | K 
1 Bund Schnittlauch  (ca. 20 g/ml) Z | A | P | K 
2 St Ei/er (ca. 140 g/ml) Z | A | P | K 
2 St Eigelb (ca. 70 g/ml) Z | A | P | K 
1 Msp Salz Z | A | P | K 
1 Msp Pfeffer Z | A | P | K 
1 Msp Muskatnuss Z | A | P | K 
F├╝r die Suppe
1 L Br├╝he Z | A | P | K 
  Purin / Portion : 502 mg
 Kcal  / Portion : 924
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
maultaschen_grundrezept001.jpg

  1  2  3  4  5  6  7  8  9  10
  11  12  13  14  15  16

Hinweis :
Um die Vorschau der Bilder zu sehen, einfach mit der Maus über die Zahlen fahren !
0.gif
Das Mehl in eine Sch├╝ssel sieben, eine Kuhle hinein dr├╝cken und Eier mit dem Salz hinein tun. Mit einem R├╝hrger├Ąt alles verr├╝hren und nach und nach das Wasser hinzuf├╝gen. Der Teig sollte kompakt sein, nicht kleben, in Frischhaltefolie wickeln und f├╝r 1 Stunde in den K├╝hlschrank legen. In der Zwischenzeit die Br├Âtchen in kleine W├╝rfel schneiden, in 2 El Butter kross braten, auf K├╝chenkrepp legen und die Butter in der Pfanne belassen. Den Lauch putzen, waschen, die Zwiebel sch├Ąlen und beides in d├╝nne Streifen schneiden. Beides mit der restlichen Butter in die Pfanne geben und glasig d├╝nsten. Den Schnittlauch in feine R├Âllchen schneiden, die Petersilie fein hacken und mit den Brotw├╝rfeln in die Pfanne geben. W├╝rzen, die 2 Volleier verquirlen, ├╝ber die Masse verteilen und unter st├Ąndigem R├╝hren stocken lassen. Die Pfanne beiseitestellen, den Teig aus dem K├╝hlschrank nehmen und hauchd├╝nn ausrollen. Am Besten geht das mit einer Nudelmaschine, die hat dann auch gleich die richtige Breite und L├Ąnge zum F├╝llen. Nun den Nudelteig auslegen, alle 15 cm etwas F├╝llung geben leicht flach dr├╝cken, den Rand im Quadrat mit einer Eigelb-Wassermischung bestreichen und umklappen. Nun die R├Ąnder gut festdr├╝cken und die Maultaschen auseinander schneiden. Jetzt die Br├╝he zum Kochen bringen, die Maultaschen hineingeben, die Hitze runter schalten und 5 bis 10 Min. sachte ziehen lassen.
 
Diese Seite wurde bisher 27283 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Zubereitungsdauer : gesamt 120 min / Vorbereitung 45 min
Überbegriffe :   / Gem├╝se / Deutschland / Grundrezepte / Hauptgericht / Vegetarisch / Warm / Veganisch / Ohne Alkohol / Schw├Ąbisch / Fasten / Teigwaren / mittel_zu_kochen /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gństebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Conchiglie a la qua...
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikaso├če
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif