banner
0.gif 0.gif

<

Eintopf nach Ostdeutscher Art

>

Rezept für 4 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
F├╝r die Sosse
500 g Markknochen Rind Z | A | - | - 
500 g Rinderknochen Z | A | - | - 
500 g Rindfleisch Z | A | P | K 
3 L Wasser Z | A | P | K 
100 g Lauch Z | A | P | K 
2 St Zwiebeln (ca. 220 g/ml) Z | A | P | K 
1 Bund Suppengr├╝n  (ca. 400 g/ml) Z | A | P | K 
1 tl Salz Z | A | P | K 
2 Msp Pfeffer Z | A | P | K 
1 tl Wacholderbeeren Z | A | P | K 
3 St Lorbeerbl├Ątter (ca. 3 g/ml) Z | A | P | K 
1 el Br├╝he Z | A | P | K 
1 Bund Petersilie  (ca. 30 g/ml) Z | A | P | K 
F├╝r die Kl├Â├čchen
250 ml Milch Z | A | P | K 
125 g Mehl Z | A | P | K 
30 g Butter Z | A | P | K 
2 St Ei/er (ca. 140 g/ml) Z | A | P | K 
1 Prise Salz Z | A | P | K 
F├╝r die Einlage
200 g Reis/trocken Z | A | P | K 
1 St Zwiebeln (ca. 110 g/ml) Z | A | P | K 
1 St Lauch (ca. 400 g/ml) Z | A | P | K 
2 St Karotten (ca. 180 g/ml) Z | A | P | K 
100 g Sellerie (Knollen) Z | A | P | K 
  Purin / Portion : 356 mg
 Kcal  / Portion : 744
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
F├╝r die Br├╝he:
Die Knochen in Fett scharf anbraten, die ungesch├Ąlten Zwiebeln halbieren und die Schnittstelle fettfrei in einer anderen Pfanne braun anbraten. Das Suppengr├╝n waschen, Putzen, grob schneiden und mit dem Fleisch und den Gew├╝rzen in den Topf geben. Mit kaltem Wasser auff├╝llen und zum Kochen bringen. Dann den Schaum mit einem Schauml├Âffel absch├Âpfen, die Temperatur etwas runter schalten und den Sud gut 120 bis 150 Min. sanft k├Âcheln lassen. Beim Kochen den Topfdeckel leicht schr├Ąg stellen, damit der Dampf entweichen kann. In der Zwischenzeit das Gem├╝se f├╝r die Einlage putzen, sch├Ąlen, in kleine, gleichgro├če St├╝cke schneiden und beiseitestellen. Die Milch mit dem Salz und der Muskatnuss aufkochen lassen, die Hitze runterschalten und ganz vorsichtig nach und nach das Mehl hineinsieben. Dabei kr├Ąftig und st├Ąndig mit dem Schneebesen r├╝hren, bis die Masse leicht fest wird. Nun mit einem Kochl├Âffel weiterr├╝hren, bis alles zu einem kompakten Teig wird und sich vom Topf l├Âst. Den Topf vom Herd nehmen, beiseitestellen, das fertige Fleisch aus dem Topf nehmen, in mundgerechte W├╝rfel schneiden, die Br├╝he durch ein feines Sieb passieren und dann wieder auf den Herd geben. Das Gem├╝se mit dem Reis in die Br├╝he geben, alles zum Kochen bringen, die Hitze runterschalten und gut 15 Min. k├Âcheln lassen. Jetzt mit einem L├Âffel Portionen aus der Mehlmasse ausstechen, mit einem zweiten L├Âffel die Kl├Â├če formen, indem man sie von einem L├Âffel auf den anderen abnimmt. In die k├Âchelnde Br├╝he geben und in etwa 10 bis 15 Min. sanft garen. Alles abschmecken, mit Petersilie bestreuen und mit frischem Brot servieren.
 
Diese Seite wurde bisher 6039 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Zubereitungsdauer : gesamt 150 min / Vorbereitung 45 min
Überbegriffe :   / Fleisch / Gem├╝se / Deutschland / Eintopf / Hauptgericht / Reis / Suppen / Winter / Warm / Ohne Alkohol / mittel_zu_kochen /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gństebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Persischer Liebestr...
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikaso├če
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif