banner
0.gif 0.gif

<

Champignonpastete

>

Rezept für 6 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
600 g Bl├Ątterteig Z | A | P | K 
2 el Butter Z | A | P | K 
F├╝r die F├╝llung
500 g Champignons Z | A | P | K 
2 St Zwiebeln (ca. 220 g/ml) Z | A | P | K 
100 g Bauchspeck Z | A | P | K 
3 St Ei/er (ca. 210 g/ml) Z | A | P | K 
125 ml Cr├Ęme Fraiche Z | A | P | K 
100 g K├Ąse (geriebener) Z | A | P | K 
3 el Petersilie Z | A | P | K 
1 tl Thymian Z | A | P | K 
1 Prise Muskatnuss Z | A | P | K 
1 Prise Salz Z | A | P | K 
1 Prise Pfeffer Z | A | P | K 
2 St Eigelb (ca. 70 g/ml) Z | A | P | K 
  Purin / Portion : 87 mg
 Kcal  / Portion : 744
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
champignonpastete002.jpg

  1  2  3

Hinweis :
Um die Vorschau der Bilder zu sehen, einfach mit der Maus über die Zahlen fahren !
0.gif
Ein Backblech mit hohem Rand mit Backpapier belegen, den einen Teil des Bl├Ątterteigs darauf legen und dabei den Rand hoch ziehen. Nun die Pilze putzen, in Scheiben schneiden, die Zwiebeln fein w├╝rfeln, den Bauchspeck in kleine W├╝rfel schneiden. Nun den Bauchspeck in einer fettfreien Pfanne anbraten, damit das Fett im Speck austritt. Die Zwiebeln zugeben, glasig d├╝nsten und wenn n├Âtig noch etwas ├ľl zugeben. Dann die Pilze mitbraten, w├╝rzen, wenn alles gut durch ist, auf ein K├╝chenkrepp zum Abtropfen legen und etwas abk├╝hlen lassen. In der Zwischenzeit den Backofen auf 200 ┬░C vorheizen, den anderen Teil des Teiges ausrollen und dekorative kleine L├Âcher ausstechen, damit der Dampf beim Backen entweichen kann. Nun die Pilzmischung noch mal abschmecken, die Eier mit der Creme fra├«che und dem geriebenen K├Ąse vermischen, zu den Pilzen geben und sauber verr├╝hren. Die F├╝llung auf den Teig im Backblech ordentlich verteilen, damit eine ebene Oberfl├Ąche entsteht. Jetzt den anderen Teig sauber darauf legen und mit dem unteren Teig gut verbinden. Die Eigelbe verr├╝hren, den Teigdeckel damit bestreichen und f├╝r ca. 20 bis 25 Minuten goldgelb backen.
Serviervorschlag: Die Pastete in 3 Teile schneiden, ein Teil in kleine Quadrate, ein Teil in kleine Dreiecke und den letzten Teil mit einem runden Ausstecher ausstechen. Nebeneinander auf einen l├Ąnglichen Teller setzen mit etwas zerlassener Butter oder Oliven├Âl betr├Ąufeln, mit frischen Kr├Ąutern bestreuen und mit gr├╝nem Salat servieren.
 
Diese Seite wurde bisher 9649 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Zubereitungsdauer : gesamt 70 min / Vorbereitung 30 min
Überbegriffe :   / Franz├Âsich / Hauptgericht / Pilze / Wurst / Warm / Party / Ohne Alkohol / Festlich / Teigwaren / mittel_zu_kochen / Backofen / Els├Ąssisch /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gństebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Gr├╝ner Salat
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikaso├če
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif