banner
0.gif 0.gif

<

Brokkoliauflauf

>

Rezept für 2 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
300 g Brokkoli Z | A | P | K 
300 g Kartoffelbrei Z | A | P | K 
2 St Karotten (ca. 180 g/ml) Z | A | P | K 
150 g Champignons Z | A | P | K 
1 St Zwiebeln (ca. 110 g/ml) Z | A | P | K 
3 St Lauchzwiebeln (ca. 60 g/ml) Z | A | P | K 
3 Zehe Knoblauch Z | A | P | K 
150 g K├Ąse (geriebener) Z | A | P | K 
1 Prise Salz Z | A | P | K 
1 Prise Pfeffer Z | A | P | K 
1 Prise Muskatnuss Z | A | P | K 
1 Prise Cayennepfeffer Z | A | P | K 
1 tl Thymian Z | A | P | K 
1 tl Petersilie Z | A | P | K 
F├╝r die Sosse
500 ml Milch Z | A | P | K 
40 g Butter Z | A | P | K 
40 g Mehl Z | A | P | K 
3 Msp Salz Z | A | P | K 
3 Msp Pfeffer Z | A | P | K 
3 Msp Muskatnuss Z | A | P | K 
1 tl Zitronensaft Z | A | P | K 
  Purin / Portion : 186 mg
 Kcal  / Portion : 837
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
brokkoliauflauf001.jpg

  1  2  3  4  5  6  7  8

Hinweis :
Um die Vorschau der Bilder zu sehen, einfach mit der Maus über die Zahlen fahren !
0.gif
Den Brokkoli in kleine R├Âschen schneiden, waschen und mit Salzwasser sachte halb durch abkochen. In der Zwischenzeit die Zwiebeln und den Knoblauch fein w├╝rfeln, die Pilze putzen und in feine Scheiben schneiden. Die Zwiebeln und die Pilze in Butter anbraten, gegen Ende den Knoblauch kurz mitbraten und auf einem K├╝chenkrepp ausk├╝hlen lassen. Die Lauchzwiebeln waschen, putzen und auch in feine Scheiben schneiden. Die Kartoffeln und die Karotten sch├Ąlen, die Kartoffeln grob w├╝rfeln und die Karotten in Scheiben schneiden. Beides, getrennt, in Salzwasser halb fertig kochen. Jetzt den Backofen auf 180 ┬░C vorheizen und eine geeignete Auflaufform einfetten. Nun die Butter in einer Pfanne zergehen lassen, mit dem Mehl best├Ąuben und 1 bis 2 Minuten angehen lassen. Mit der Milch nach und nach aufgie├čen und kr├Ąftig r├╝hren, damit es keine Kl├╝mpchen gibt. Jetzt mit den Gew├╝rzen und den Kr├Ąutern w├╝rzen, abschmecken und weitere 6 bis 8 Minuten k├Âcheln lassen. Den Zitronensaft zubeben und noch eine Minute weiter k├Âcheln lassen. Die Bechamel vom Feuer nehmen und immer wieder r├╝hren. Jetzt alle Zutaten in einer Sch├╝ssel mit der H├Ąlfte des geriebenen K├Ąses vermischen, in die vorbereitete Auflaufform geben, die So├če dar├╝ber verteilen und mit dem restlichen K├Ąse bestreuen. Die Form in den Ofen schieben und f├╝r etwa 25 bis 30 Minuten garen. Mit, z. B. gr├╝nem Salat und Baguette servieren.
 
Diese Seite wurde bisher 18789 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Zubereitungsdauer : gesamt 60 min / Vorbereitung 20 min
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gństebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Dorade auf Gem├╝seb...
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikaso├če
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif