banner
0.gif 0.gif

<

Maultaschen

>

Rezept für 2 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
F├╝r den Teig
250 g Mehl Z | A | P | K 
3 St Ei/er (ca. 210 g/ml) Z | A | P | K 
2 tl Oliven├Âl Z | A | P | K 
1 Prise Salz Z | A | P | K 
F├╝r die F├╝llung
1 St Br├Âtchen vom Vortag (ca. 60 g/ml) Z | A | P | K 
50 ml Milch Z | A | P | K 
2 St Zwiebeln (ca. 220 g/ml) Z | A | P | K 
50 g Bauchspeck Z | A | P | K 
1 Bund Petersilie  (ca. 30 g/ml) Z | A | P | K 
250 g Spinat Z | A | P | K 
2 el Butterschmalz Z | A | P | K 
200 g Kalbsbr├Ąt Z | A | - | - 
2 St Ei/er (ca. 140 g/ml) Z | A | P | K 
1 Prise Salz Z | A | P | K 
1 Prise Pfeffer Z | A | P | K 
1 Prise Muskatnuss Z | A | P | K 
1 tl Majoran Z | A | P | K 
  Purin / Portion : 200 mg
 Kcal  / Portion : 908
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
Das Mehl auf die Arbeitsfl├Ąche h├Ąufen, eine Vertiefung ins Mehl schaufeln, die Eier verquirlen und mit Salz und ├ľl in die Vertiefung gleiten lassen. Nun flott und sauber alles verkneten, in Frischhaltefolie wickeln und gut 60 Minuten im K├╝hlschrank zwischenparken. Die Zwiebeln und den Bauchspeck in sehr feine W├╝rfel schneiden, sachte and├╝nsten und abk├╝hlen lassen. In der Zwischenzeit die Br├Âtchen klein schneiden und mit der hei├čen Milch ├╝bergie├čen. Die Petersilie fein hacken, den Spinat gut auftauen lassen, in ein Geschirrtuch wickeln, kr├Ąftig auspressen und auch fein hacken. Jetzt das Hackfleischmit der abgek├╝hlten Speck-Zwiebelmischung, den Eiern, dem Spinat, den eingeweichten Br├Âtchen, der gehackten Petersilie und den Gew├╝rzen kr├Ąftig verkneten und einige Zeit ziehen lassen. In der Zeit den Nudelteig aus dem K├╝hlschrank nehmen, nochmal kurz durchkneten und nach Anleitung durch die Nudelmaschine jagen. Man kann es auch mit dem Nudelholz fast Papierd├╝nn ausrollen. Kurz mal einen Topf Salzwasser oder Br├╝he aufsetzten und zum Kochen bringen. Jetzt die ‚Knetmasse‘ d├╝nn auf dem Teig verstreichen und breit aufrollen, wenn n├Âtig die R├Ąnder mit etwas Wasser anfeuchten. Bei jedem Umschlagen alles vorsichtig andr├╝cken. Dann die Rolle in die beliebige Gr├Â├če teilen und jede einzelne nochmal sachte zusammendr├╝cken. Wenn die Br├╝he oder das Salzwasser kocht die Maultaschen hineingleiten lassen, die Hitze runterschalten und die Maultaschen etwa 8 bis 10 Minuten simmern lassen. Je dicker der Teig, desto l├Ąnger die Garzeit. Mit Zwiebelso├če oder Kartoffelsalat servieren.
 
Diese Seite wurde bisher 13380 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Zubereitungsdauer : gesamt 90 min / Vorbereitung 45 min
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gństebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
K├Ąsesuppe nach Hol...
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikaso├če
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif