banner
0.gif 0.gif

<

Luzerner Hörnli

>

Rezept für 10 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
800 g Hörnchennudeln Z | A | - | - 
400 g Brätkügeli (gekochte Hackfleischbällchen) Z | A | - | - 
300 g Champignons Z | A | P | K 
200 g Zwiebeln Z | A | P | K 
200 g Trauben (Rot) Z | A | P | K 
60 g Butter Z | A | P | K 
100 ml Wein (Weiss) Z | A | P | K 
500 ml Sahne Z | A | P | K 
1 Msp Safran Z | A | P | K 
1 Bund Schnittlauch  (ca. 20 g/ml) Z | A | P | K 
1 Msp Salz Z | A | P | K 
1 Msp Pfeffer Z | A | P | K 
  Purin / Portion : 26 mg
 Kcal  / Portion : 223
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
Butter in der Pfanne erhitzen, gehackte Zwiebeln und in Scheiben geschnittene Champignons beifügen. Kurz dünsten, mit Weißwein ablöschen und leicht kochen lassen. Rahm, Trauben und die „Brätkügeli“ (gekochte Hackfleischbällchen) beigeben, kurz aufkochen lassen.
Mit Safran parfümieren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Hörnchen gleichzeitig bissfest kochen, abgießen und mit der Soße mischen.
 
Diese Seite wurde bisher 7910 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Überbegriffe :   / Fleisch / Gemüse / Hauptgericht / Nudeln / Obst und Früchte / Pilze / Warm / Mit Alkohol / Schweizerisch / Preiswert / Pfannengericht / Teigwaren / leicht_zu_kochen /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Kartoffel - Gratin
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif