banner
0.gif 0.gif

<

Holländische „Appelflappen“

>

Rezept für 0 Portionen     -->   umrechnen für Portionen 
Menge  Einheit ZutatWeitere Informationen
1 kg Mehl Z | A | P | K 
1 St Hefe (ca. 42 g/ml) Z | A | P | K 
1 L Milch Z | A | P | K 
500 g Rosinen Z | A | P | K 
1 Msp Salz Z | A | P | K 
4 el Ahornsirup Z | A | P | K 
1 el Öl Z | A | P | K 
7 St Apfel / Äpfel (ca. 1190 g/ml) Z | A | P | K 
4 L Öl Z | A | P | K 
  Purin / Portion : 1565 mg
 Kcal  / Portion : 41649
 (sofern Werte vorhanden !!)
Legende:
 Z  Zur Zutat springen
 A  Alle Rezepte mit dieser Zutat
 P  Purinwert vorhanden
 K  kcal-Wert vorhanden
Die Hefe in der lauwarmen Milch auflösen und zum Mehl geben. Die übrigen Zutaten (außer den Äpfeln) unter Rühren zugeben, mit einem Tuch abdecken und an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.
Das Öl in einem großen Topf erhitzen. Die Äpfel schälen und in Spalten schneiden. Die Apfelstückchen in den Teig tauchen und in das heiße Öl gleiten lassen. Auf beiden Seiten goldgelb ausbacken, mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Mit Puderzucker bestreuen.
 
Diese Seite wurde bisher 6507 mal abgerufen
Achtung: Dauer und Temperatur ändern sich je nach Backofentyp !
Überbegriffe :   / Dessert / Vegetarisch / Winter / Warm / Snack / Party / Ohne Alkohol / Fingerfood / Preiswert / Pfannengericht / Teigwaren / leicht_zu_kochen /
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif
 Statistik 
 Rezepte1578/2476  
 Zutaten1213/260  
 Gästebuch23  
 Tips33  
 Links 
 Glossar30  
0.gif
 Suche     
  in    
         nur mit Bild
 
 
0.gif
  Rezept-Zufallsbild 
0.gif
  Zutaten-Zufallsbild 
0.gif
  Zufallsrezept
Kressecremesuppe
 
0.gif
  Neustes Rezept
Paprikasoße
 
0.gif
0.gif
0.gif
0.gif